Zu jung um zu sterben

31. August 2008 um 20:36 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Da hier momentan ganz schön was los ist und ich einfach nicht zum Bloggen komme, gibts nur mal einen kleinen Teaser. Wir waren im Ägyptenurlaub nämlich (man mag es kaum glauben) nicht nur unter Wasser:

Was Frau Bü denn da zu mir gesagt hatte, weiß ich leider nicht mehr, dazu ist da drumherum einfach ein viel zu langer Tag gewesen, der hochgradig anstrengend aber auch sehr sehr schön war. Wo wir da sind, wie wir dahin kamen und so weiter: Demnächst.

Jetzt leg ich mich wieder auf die Couch und erhole mich von dem Wochenende…

 
Ro:

“Zu jung um zu sterben” – dem ist nichts hinzuzufügen.

Ein sehr schöner Video-Ausschnitt. Und: tolle Landschaft. Freu’ mich schon auf die weiteren Bilder!

antwortenReply to this comment
 
 
Olli_S:

Hihi – nach dem Filmchen seh ich hier Werbung für Verbotene Liebe…
Don und Frau Bü featuring Verbotene Liebe?!

antwortenReply to this comment
 
 
Kittyluka:

Also… Eine Frau beim Essen zu knipsen ist ja schon gemein… aber filmen?

Schäm dich!

antwortenReply to this comment
 
 
Anja:

Habe mal eine Doku gesehen, da ging es um Leute, die morgens zu einer unverschämten Zeit losmarschieren auf einen Berg um da den Sonnenaufgang anzuschauen … aber ob das in Ägypten war?

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

@ Anja: Wir waren für den Sonnenaufgang auf dem Haleakala, zwar unverschämt früh, aber, so weit es möglich war, mit dem Auto hoch. Es war auch eine Kamera dabei, eine Doku gab es jedoch nicht!
@ Don: Egal, was Frau Bü dir mit vollem Mund zu sagen versuchte, mit dem was man verstehen kann, hat sie absolut recht.

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Sonnenaufgang auf dem Mosesberg:

[...] zu dem letzten unveröffentlichten großen Event aus unserem Ägypten-Urlaub, bei dem dann auch das “zu jung un zu sterben”-Video entstanden ist: Der Sonnenaufgang auf dem  Mosesberg [...]