YouTube-Videos in besserer Qualität

30. April 2008 um 15:06 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Klasse Tipp, den mir Herr A. per Mail hat zukommen lassen: Wenn man an YouTube-URLs ein “&fmt=18″ anhängt, bekommt man das Video in schönem mpeg4 statt billigem Flashformat ( ausführliche Beschreibung hier) . Hier mal die  deutlich bessere Version des Nike-Spots von eben (hier direkt zum vergleich nochmal die  schlechtere Version). Kann man theoretisch  wohl auch einbinden, kann dann aber nicht unbedingt jeder angucken und bei dem Nike-Spot war es bei mir auch so, dass der in der eingebundenen Version die schwarzen Balken verloren hat und damit verzerrt war.

Und weil ich einen YouTube-Beitrag ja nicht ohne Video lassen kann, hier mal ein cooles Buchstaben-Buch (in normaler Qualität eingebunden):