World of Goo

14. Februar 2009 um 16:16 von Manu | Kommentar abgeben | Trackback

World of Goo ist ein nettes Puzzle-Spielchenvon 2D Boy bei dem man aus Gooballs physikalisch beeinflusste Gitter-Gebilde bastelt um verschiedene Hindernisse zu überwinden. Auf den ersten Blick hat es mich an BridgeBuilder erinnert, bei dem man eine Gittergerüst-Brücke bauen muss, die eine Testüberfahrt durch einen Zug aushält. Im Vergleich dazu laufen Bau und Test bei World of Goo parallel und die Puzzles sind immer wieder anders. Der Grafikstil in den Levels ist passend, die Zwischensequenzen sind nicht so mein Fall.

Hier mal ein kleines Spielbeispiel:

Inzwischen gibt es das für PC und Wii und sogar eine PC-Demo kann man runterladen.

 
Daniel:

Ich fasse mich kurz, um nicht lange über das eventuell unnötig geleckte Blut nachzudenken: Wii-Version??? Quelle & Infos bitte!!!

antwortenReply to this comment
 
 
Manu:

Das gibts über WiiWare, also das Online-Kauf-Ding von Nintendo (irgendwo im WiiMenu zu finden). Geld-”Punkte” dafür kann man in den üblichen Elektro- und Spielegeschäften kaufen.

antwortenReply to this comment
 
 
 
 
Ormus:

Kleiner Zusatz:

Es gibt auch Versionen für Mac und neuerdings für Linux…

antwortenReply to this comment