Woran man erkennt, dass die nachfolgende Generation in Sachen Umweltbewusstsein schon voll dabei ist

11. November 2011 um 10:33 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Wenn Sohnvanone seine Spielzeugautos durch die Wohnung schiebt, gibt er kein lautes “BRUUUM BRUUUM” von sich, welches einen die Abgase förmlich riechen lässt, sondern ein leises, elektromotoreskes “Fffffft”.
Warum auch immer, ich mach weiterhin “BRUUUM BRUUUM”…

 
Leon:

Zukunftsdenken schon im frühen Alter. So lob ich mir das! ;)

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

- Eigentlich eine logische Folge: Sohnvanone assoziiert seine Modell-Autos noch nicht mit den Originalen. Da sie ja nur ganz geringe Geräusche beim herumschieben von sich geben, versucht er diese so gut er kann nachzubilden; und das ist doch tatsächlich ein eher zischähnliches – “Fffffft”! :-)

antwortenReply to this comment