Wir haben einen Garten!

01. Juli 2013 um 21:58 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

10_header

So ein Haus ist ja nicht nur toll, weil es eben ein Haus ist, sondern auch, weil es einen Garten gibt. Und der nimmt bei uns so langsam Konturen an, nachdem er anfangs doch etwas fade aussah:

09_trocken

Die Aufgabenteilung ist dann auch ganz einfach: Frau Bü kümmert sich um den Garten und ich laufe in ihm rum und mache tolle Fotos, faulenze in der Hängematte (da brauchen wir aber erst noch 2 Bäume, die dann auch noch groß genug werden müssen…) und gebe inkompetente Tipps.

Und da das Frau Büs erster Garten ist und da meine inkompetenten Tipps nicht sonderlich hilfreich sind, hat sie gleich mal ein Gartentagebuch aufgesetzt, auf der sie euch von den Fortschritten berichtet (gerne auch bebildert mit meinen hübschen Fotos…). Was ihr als Gegenleistung tun müsst: In den Kommentaren mindestens ebenso inkompetente Tipps geben, wie ich es mache, im Idealfall aber mit Fachwissen glänzen und unserem Garten so zu seiner Blütezeit verhelfen.

Also, jetzt alle mal hier klicken, auf das sich das Gartenblog eben so mit Leben füllt, wie unser Garten:

08_belebt

Als Appetitanreger hier schonmal ein paar Blütenbilder. Demnächst (nein, ich setze hier niemanden unter Druck) gibts dann auf dem Gartenblog dann auch die Namen und weitere Infos zu den Bildern. Ich selber sehe da ja nur “Blüten”, wie die Dinger heißen, will in meinen Kopf einfach nicht reingehen…

07_blueten

Zur Sicherheit, hier nochmal der Link. Gartenfreunde vor!

(Passend zum Thema hab ich dann auch mal (etwas verspätet) die Schneetapete hier auf DonsTag gegen eine Blumentapete ausgetauscht. Warum sagt mir das denn auch niemand? Keiner mehr da?)

Tags: No tag for this post.

Ähnliche Beiträge:

14 Kommentare »
 
Olli:
 

gegen eine Blumentapete ausgetauscht. Warum sagt mir das denn auch niemand? Keiner mehr da?

Doch doch – aber ich les weiterhin über nen FeedReader!

Schönen Gruß, auch an die Frau Gärtnerin! (-:

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Olli: Aber den gibt es doch seit heute gar nicht mehr…

antwortenReply to this comment
 
 
Fluffi:

Auch noch da, aber auch über einen Reader. Da gibt’s immer noch viele, ich bin beim selbst gehosteten “Selfoss” gelandet.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Fluffi: Ja, sollte auch ein Scherz sein…
Ich bin bei Feedly gelandet, hauptsächlich, weil ich wenig Alternativen gesehen habe, wo ich meine zig Tags aus dem Google Reader (nutze das gleichzeitig als Link-Sammlung) übernehmen kann. Im Google Checkout sind die ja dummerweise nicht dabei.

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

@donvanone: Hm. DEN gibts vielleicht nicht mehr – aber den, den und den, zum Glück! (-:
Und ja, bin auch bei Feedly gelandet, sieht ganz brauchbar aus.

Oh – und Zitate kann man wohl nicht mit markieren, sonst sähe das oben anders aus…

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

@Olli: Mööp. Man kann Zitate nicht mit KLEINER quote GRÖßER markieren, und offensichtlich kann man das auch nicht mit Leerzeichen dazwischen schreiben. Sorry fürs Kommentare vollmüllen, aber Du willst ja immer, dass hier was geschrieben wird! (-;

antwortenReply to this comment
 
 
bullion:

Sieht toll aus! Ein Garten. Und was für einer. Da habt ihr ganz schön Zeit und Energie reingesteckt, doch das sieht man auch. Bin fast etwas neidisch, denn wir sind immer noch auf der Suche nach einem passenden Haus bzw. Bauplatz – da wird der Garten noch etwas warten müssen…

Achja, bin auch bei Feedly gelandet und soweit ganz zufrieden. Sollte nur noch eine Exportfunktion geben.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Olli: “blockquote” wäre richtig gewesen, hätte dann aber auch nicht richtig ausgesehen, da ich mir damals mit einem Konstrukt beholfen habe, um es in allen Browsern gut aussehen zu lassen.
@bullion: Ach, die meiste Arbeit kommt ja erst noch, bisher gibts ja erstmal nur dir grobe Grundstruktur, da fehlt noch so unglaublich viel…

antwortenReply to this comment
 
 
Roberto:

Don, tolle Fotos, mit welcher Kamera machst Du die? Ist das eine digitale Spiegelreflex?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Roberto: Canon Eos 450D

antwortenReply to this comment
 
 
madonha:

Hey Don, nicht nur Blümchen fotografieren und zeigen, die möchten sicher alle mit Namen vorgestellt werden! Aber gut sieht’s trotzdem aus.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@madonha: Hab ich doch oben geschrieben:

“Demnächst (nein, ich setze hier niemanden unter Druck) gibts dann auf dem Gartenblog dann auch die Namen und weitere Infos zu den Bildern.” (huch, da ist wohl ein “dann” zu viel)

Als wenn ich die Namen der Blumen wüsste…

antwortenReply to this comment
 
 
madonha:

Upps, das hab ich vor lauter schönen Bildern doch glatt überlesen. Dabei haben wir doch schon mal zusammen so schön die vielen Blumennamen geübt.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@madonha: Hat nichts gebracht.

antwortenReply to this comment