weihnachtsdorf

Wieder daheim

30. Dezember 2009 um 19:07 von donvanone

weihnachtsdorf

So, wir sind nach den ganzen Feier- und Fresstagen also wieder in Ulm, haben gestern auch gleich mal kehrwochenbedingt den Schnee geschippt, der sich dann über Nacht fast komplett verabschiedet hat und sind jetzt auch schon mitten in den Silvester-Vorbereitungen.
Werde hier dann mal nach und nach Bilder und Geschichten nachreichen.
Angefangen mit dem Bü’schen Weihnachtsorf, das es hier auf Flickr in weiteren Ausführungen zu bestaunen gibt.

Tags:

8 Kommentare »
 
Madonha:

Steht’s im Wintergarten? Das sieht ja sehr idyllisch aus, aber auch so, als ob man viel Platz dafür brauchte.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Madonha: Ne, steht im Wohnzimmer, hat da im Eckregal Platz gefunden. Hab leider kein Gesamtfoto gemacht, so dass Eiszapfen und Sternenhimmel nicht zu sehen sind. Evtl. kann Babba das hier ja nachreichen (oder dir privat schicken…)

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

@Madonha: Das Winterdörfchen hat seinen Platz, wie Don schon erwähnt hat, in einem Eckregal im Wohnzimmer. Die Größe der Gesamtfläche ist ca. 80x80cm, wobei die vordere Ecke abgerundet wurde. Es soll erst der Anfang sein. Gedacht ist alljährlich das eine oder andere Schmuckstück hinzukommen zu lassen. Leider hat Don die Kapelle links auf dem Berg nicht mit aufgenommen.
@ donvanone: Hätte ein Gesamtbild gerne hier angehängt, was leider nicht geklappt hat. Habe Madonha eins per e-Mail zukommen lassen.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Babba: Die Kapelle ist auf zwei der Bilder drauf, die du unter dem Flickr-Link oben im Artikel findest, ich hab sie also nicht ignoriert. Allerdings ist sie ein wenig zu dunkel, darum hier auf dem “Hauptbild” nicht zu sehen.
Und wegen dem Bild anhängen: Vermutlich war es zu groß, hier kannst du glaub maximal 1MB anhängen, müsstest das Bild also vorher ggf. verkleinern.

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

@donvanonen: Ja, hätte vor meinem Kommentar mal erst unter Flickr nachsehen sollen!
Ich glaube nicht, dass es an der Dateigröße liegt, sie ist gerade einmal 81,9 KB groß. Stelle mich wahrscheinlich nur unprofessionell an.

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

@donvanone: Und siehe da,- es geschehen noch Wunder! :)

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

In dem Dorf würde ich sicher gerne spazieren gehen und viele Fotos machen!
Zum Beispiel so:

antwortenReply to this comment
 
 
Bü’sches Weihnachtsorf 2011 — DonsTag:

[...] Wie vor 2 Jahren melde ich mich auch heute mit einem Foto des Bü’schen Weihnachtsdorfes aus den Feiertagen zurück. Dieses Jahr gefällt mir das Bild aber nochmal ein gutes Stück besser. Aufgenommen mit meiner relativ neuen 50mm-Festbrennweite. [...]