Wie bin ich nur in diese Scheisse hineingeraten?

27. August 2009 um 23:53 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

scheisse

Die Antwort folgt in den nächsten Tagen (dann mit mehr Fotos). Dazu dann auch ein Trigami-Beitrag, der dafür verantwortlich war, dass ich in diese “Scheisse” doch schneller geraten bin, als ich dachte.

Sehr sehr cool. Morgen hab ich Muskelkater…

 
SeHe:

Lass mich raten,
ihr wart schon im Ulmer Untergrund geocaching betreiben?!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@SeHe: Du überraschst mich immer wieder ;-)
Aber keine Sorge, es gibt noch genug, die wir mit dir zusammen machen können, auch im Untergrund…

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

Ja! Nochmal! Nochmal! Oder besser: Mehr! Mehr!
@SeHe: werd’ mal ganz ganz schnell wieder ganz! ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ormus:

Und ich weiss um welchen Trigami Beitrag es passenderweise geht, den hab ich auch… leucht… leucht… :-)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Mit euch kann aber aber auch echt keine Spannung aufbauen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
SeHe:

Na mein Fuß ist kaputt, aber am Kopf ist noch alles in Ordnung :-)
Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall mit dabei!

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

@SeHe: das heißt, der Geist ist willig, nur das Fleisch will nicht so ganz?
So oder so und unabhängig davon: werd’ wieder gesund – oder sollen wir den Fuß abnehmen lassen?

Armer SeHe ….

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Ich bin voll gespanntund hätte gerne weitere Erklärungen!

antwortenReply to this comment
 
 
Pleitegeiger:

Och Menno. Die wollt ich auch…. :-(

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Geocaching im Ulmer Untergrund:

[...] wir nun zur Auflösung, wie ich “in die Scheiße geraten” bin. Mit Ro habe ich mich nämlich aufgemacht, den Geocache Ulm Underground [...]