Werde Blog-(Er)kenner der Woche – Runde 7

18. Oktober 2006 um 13:21 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ganz kurz noch in der verlängerten Mittagspause, darum müst ihr die (sicher schon lange bekannten) Regeln in einer der vorherigen Runden nachlesen: Es gibt eine neue Runde. Ja, ich hatte gesagt die gäbs nicht mehr, weil es mich zu viel Zeit kostet die Bilder zusammenzustellen und daran hat sich auch nichts geändert. Aber mich hat diese Runde auch keine Zeit gekostet, das hat  Alke freiwillig auf sich genommen, da sie das Rätsel so toll fand und nicht sterben lassen wollte. Und darum geht ihr jetzt auch alle  bei der Alke vorbei und bedankt euch artig, verstanden?

Hier also das aktuelle Rätsel (klick für Großansicht), deren Preis eine einwöchige Werbeeinblendung am rechten Rand ist. Es wurden übrigens 23 Elemente aus 21 Blogs verbastelt.

blogerkenner7

Was jetzt noch fehlt ist der Gewinner der letzten Spezialrunde (Lösungen werden nächste Woche nachgereicht) und das ist niemand anders als  ixy. Herzlichen Glückwunsch. Du solltest heute noch Mail mit Details von mir bekommen, den Werbebanner kann ich allerdings erst Sonntag einbauen, da ich bis dahin auf der Spielmesse in Essen bin.

Hier nun die Auflistung, was schon erkannt wurde:

Pia hat erkannt:

Krötengrün

Verwaltet

Nelly

Daily Pia

Zwilobit

Lisa Neun

Sympatexter hat erkannt:
Spitblog

ixy hat erkannt:
Lummaland

Soeren Onez hat erkannt:
problematik.net

Tapedeck hat erkannt:
Grübeleien

Tellerdreher

Büroblogger

Frau … äh … Mutti hat erkannt:
Frau…äh…Mutti

Schutt und Asche

Knuddel das Schaf

Der Pathologe

Henning hat erkannt:
Spitblog

Nicht erkannt wurden:

160 letters

Boomerang

Gedankenstücke

Life happens

Den Gewinner gibt es hier.

 
Pia:

Frosch: kroetengruen.de
Spielkarte + Fotos mmit mintgrünen Pins: verwaltet.blogspot.com
Hintergrund: nelly.blogger.com
Heute vor einem Jahr: daily-pia.de
Fischgräte rechts am Rand: zwilobit.de

Erstmal …

antwortenReply to this comment
 
 
Pia:

Ach so, ja, die Zeichnung der Microwelle ist von: http://www.lisaneun.com/l9log/

antwortenReply to this comment
 
 
 
 
ixy:

Wow!
Das erste Mal richtig mitgemacht und schon Blogerkenner der Woche. :-)
Nun muss ich mir einen Kopf machen, wie ich die Werbefläche gestalte…

Aber zum neuen Rätsel kann ich auch was beisteuern:
Die Berge sind von Nico http://www.lumma.de .

antwortenReply to this comment
 
 
alke:

Ach ja:
Es wurden 23 Elemente aus 21 Blogs verbastelt.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@alke: Danke, das hatte ich ganz vergessen…

antwortenReply to this comment
 
 
Tina:

Habe gerade festgestellt, dass ich die erste in Alke’s Kommentaren war, die sich bedankt hat. Wo sind nur Eure Manieren, Ihr lieben Miträtseler? *ts ts ts*

antwortenReply to this comment
 
 
Soeren Onez:

“tauche deinen füller nie in firmentinte!” stammt von problematik.net

antwortenReply to this comment
 
 
Tapedeck:

Der Banner ist von gruebeleien.de ;)

antwortenReply to this comment
 
 
Tapedeck:

Also Couch + Bär

antwortenReply to this comment
 
 
Tapedeck:

Das Ding rechts daneben ist vom Tellerdreher und die Kaffeetasse könnt vom Büroblogger sein

antwortenReply to this comment
 
 
Frau ... äh ... Mutti:

das “.. äh ..”: frau-mutti.designblog.de
die Spachtel: moving-target.de/schutt-und-asche
das Schaf: theknuddel.com
die fünf Dinge: pathologe.blogg.de

antwortenReply to this comment
 
 
Alke:

bisher alles richtig. Aber ihr habt ja erst 16 gefunden…

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Der gelbe Schriftzug “Mit alter Rechtschreibung” erscheint oben bei den erkannten Sachen im Screenshot von spitblog.de, aber die Seite sieht inzwischen anders aus (oder ist das nur meine Müdigkeit? ;-)).

Und ich such mich tot danach… das kam mir nämlich so bekannt vor.

antwortenReply to this comment
 
 
alke:

Stimmt, die Seite sieht jetzt anders aus.
Kann man ja nicht ahnen.
Wer ändert auch seine Seite, wenn er im Blog(er)kenner-Suchbild auftaucht? *kopfschüttel*

antwortenReply to this comment
 
 
Lars:

Ja, tut mir leid, das war wirklich ein dummer Zufall.

Das Suchbild erschien leider genau an dem Tag, an dem ich mit dem alten Layout nicht mehr zufrieden war.

Und da ich währenddessen nicht auf die Referer geachtet habe, war’s dann schon zu spät.

Man hätte mir ja auch mal bescheidsagen können, ist ja nicht so, daß ich kein Impressum hätte…

antwortenReply to this comment
 
 
Tellerdreher:

Och, hätte ich das eher gesehen. Meinen Punk Pfarrer hätte ich direkt erkannt!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Lars:Ne, hier wird niemandem Bscheid gegeben, alle Lösungen sind doch streng geheim. Und wenn sich irgendwo das Layout ändert, mach das das Spiel ja nur anspruchsvoller ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Lars:

Ich hätte selbstverständlich ohnehin nicht bei meinem eigenen Blog mitgeraten, das geht ja nun nicht.

antwortenReply to this comment
 
 
problematik.net » ich wurde erkannt…:

[...]   noch keine kommentare zu’ich wurde erkannt…’ RSS feed fuer kommentare und trackback URI fuer ‘ich wurde erkannt…’   [...]

 
 
nelly_pappkarton:

Zusammengeschnipselt sieht das ja alles noch viel besser aus!

antwortenReply to this comment
 
 
alke:

@nelly
Danke!
:-)

@Lars
Frau…äh…Mutti hat sich auch selbst erkannt. Ich glaube, das ist legal.

antwortenReply to this comment
 
 
Lars:

Ja, schon, aber auch drei weitere Blogs, dazu wäre ich nicht in der Lage gewesen. :-)

Aber ist ja auch nicht so wichtig.

antwortenReply to this comment
 
 
Gedankenstücke:

Teil des Rätsels…

Ich hab doch wirklich gerade erst festgestellt, dass ich Teil des letzten "Blog-(Er)kenner"-Rätsels war. Und das auch nur weil ich über den Link bei Technorati gestolpert bin. Erkannt hat mich niemand, aber ich muss zugeben das war auch schwe…

 
 
StoiBär:

Coole Aktion, leider zu spät gesehen

antwortenReply to this comment
 
 
Knuddel:

Ich fühle mich geschmeichelt. Frau äh Mutti, danke dass Du mein Schaf erkannt hast, Du bist für den Rest des Monats Schaf h.c. – und Du Nelly, solltest Dich was schämen, ohne Warnhinweis einen so verheißungsvollen Bildschirmhintergrund zu benutzen. Das ist Irreführung, ich habe vorhin versehentlich in den Monitor gebissen…

antwortenReply to this comment
 
 
boomerang:

oh, …
… schön zu sehen, dass man verrätselt wurde.
schad, zu sehen, dass mein blog nicht erkannt wurde.

antwortenReply to this comment
 
 
my big mouth » Ich lebe noch:

[...] Nun noch zwei Links: Harold & Kumar 1,5 (I’m soooo watching that!) Und angeblich bin ich bei diesem Blogerkenner-Dings dabei gewesen. Ich konnte meinen Blog da aber nicht entdecken. Sieht einer von euch was?? Tags: bla, frankfurt [...]