Weihnachten mit Pastewka und Engelke

12. Dezember 2008 um 09:30 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Fröhliche Weihnachten

Heute wird das Comedy-Highlight des letzten Jahres, “Fröhliche Weihnachten” mit Wolfgang und Anneliese, wiederholt. Wer es im letzten Jahr verpasst hat, sollte das unbedingt nachholen!
Leider wird es in diesem Jahr nur bei einer Konserve (immerhin mit  2 neuen Moderationen) bleiben, obwohl Anke Engelke z.B.  hier in dem interessanten Interview schon von den Vorbereitungen erzählt hat und meinen Mund vor Speichel hat nur so fließen lassen. Dummerweise wurde sie dann aber immer schwangerer und eine Weihnachtsshow, in der nur Tine Wittler parodiert wird, wäre ja auch nichts gewesen. Naja, Schade.
Aber wie wäre es dann mit Frohe Ostern mit Wolfgang und Anneliese”? (hm, lese gerade: Die Weihnachtsshow 2009  ist fest, also doch noch ein ganzes Jahr länger warten…)

 
XiongShui:

Also, wenn ich Deine Begeisterung hier immer so lese, frage ich mich, wie weit Dein Fernsehkonsum repräsentativ ist. Dann sehe ich mich mal wieder darin bestätigt, 1983 Radio und Fernsehen für immer ausgeschaltet zu haben…

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@XiongShui: Na die Begeisterung ist ja nur da, weil endlich mal wieder was gutes im Fernsehen kommt. Mein Fernsehkomsum hat sich in den letzten Jahren extrem gewandelt. Früher lief der Fernseher eigentlich immer nebenher. Heute wird eigentlich nur noch “von Platte” geschaut. Also die paar Sachen, die wirklich lohnenswert sind werden aufgenommen und dann ohne Werbung geguckt. Rumgezappe gibts nicht mehr, das lohnt sich eh nicht.
Problem ist dann halt, dass ich kaum mitbekomme, was denn gerade so läuft, da ja auch Vorschauen überspult werden. Darum ist es für Menschen wie mich wichtig, dass andere Leute mich auf Perlen aufmerksam machen. Und darum mach ich das hier auf DonsTag auch, um Leuten wie mir zu helfen.

antwortenReply to this comment
 
 
Klaus:

Ich find gut, dass sie den Beitrag noch mal bringen. Da weiß ich wenigstens, was ich NICHT verpasse wärend ich mit meinen Freunden Karten spiele…

antwortenReply to this comment
 
 
Jens:

Hallo lieber donvanone, wenn du so wenig Fernsehe schaust, da rentiert sich ja deine GEZ Gebühren überhaupt nicht. Hi , hi…S p a ß bei Seite… ich mag die beiden Schauspieler sehr und werde mir den Streifen auch gerne schauen.

antwortenReply to this comment
 
 
Herbert:

ich kann die Engelke ja nicht mehr sehen. Hat die sich seit der Wochenshow in irgendeiner Weise weiterentwickelt?

antwortenReply to this comment
 
 
Hugo:

Schade, verpasst. Naja die Engelke ist halt schwanger geworden, dahingehend hat sie sich schon weiter entwickelt ;)

Nein, aber sie machen doch gute Parodien, das kann man sich schon mal anschauen, auch wenn das Fernsehprogramm sonst nicht mehr viel hergibt.

antwortenReply to this comment
 
 
Pat:

vor derm Fernsehen verpasst man wirklich nichts
aber überhaupt nichts. Es gibt so viele sinnvolle Beschäftigungen, wie zum Beispiel lesen.

antwortenReply to this comment