Was wurde aus…

25. Juni 2008 um 23:53 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Vor einem Jahr hab ich in einem sehr ausgiebigen Blogeintrag diese gelungene Kurzzusammenfassung von Monkey Island 1 verlinkt. Damals waren vor allem Ini und ich uns einig, das es davon doch bitte mehr Teile geben sollte.
Also hab ich mich heute mal umgeguckt und nicht nur gesehen, dass eben jener Flash-Film vor kurzem den Bayerischen Jungendvideopreis gewonnen hat, sondern es tatsächlich eine Fortsetzung gibt.

Monkey Island 2 - Hörspiel

Aber… und jetzt kommt das große “Aber”: Es ist nur ein Hörspiel, kein Flashfilm. Der (veralteten) FAQ ist zu entnehmen, dass Teil 1 eigentlich auch nur ein Hörspiel werden sollte, also kann der zweite Teil als Film ja auch noch kommen. Ein kleines “aber” hab ich auch noch. Der zweite Teil ist leider nicht so witzig wie der erste. Aber vermutlich liegt das wirklich am fehlenden Bild (das Fußballspiel war ohne Bild ja auch nicht so toll. Ok, mit Bild auch nicht immer…). Hoffen wir einfach mal, dass der Jugendvideopreis motiviert…

Und was war vor zwei Jahren? Da verlinkte ich in diesem Beitrag einen lustigen Brief an den Middlesbrough FC (mit lustiger Antwort). Das (das Verlinken) haben wohl noch viele mehr Menschen gemacht, so dass der Briefschreiber die Chance genutzt hat, die vielen Besucher dazu zu bewegen, für den guten Zweck Geld zu spenden. Das hat dann noch ein paar mehr Briefwechsel nach sich gezogen. Andere hätten Werbebanner auf der Seite geschaltet. Sehr löblich sowas.

 
Inishmore:

Wo wir uns bei Monkey Island 1 schon einig sind: hast du mal in “Edna bricht aus” reingeschaut? Sehr witziges, abgedrehtes Adventure, das ich mir in den wenigen Stunden ohne Fußball gebe und einen Heidenspaß macht.

antwortenReply to this comment