Was kann man außer Tauchen noch machen?

13. August 2008 um 13:02 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Der Urlaub neigt sich so langsam dem Ende und vermutlich haben Frau Bü und ich mittlerweile all unsere Ersparnisse vertaucht und sitzen nun buchstäblich auf dem Trockenen. Da fragt man sich: Wenn man da so viel Wasser rumliegen hat, was kann man da denn noch machen, außer zu tauchen?

Die Lösung hab ich bei Reddit gefunden. Man braucht nur eine große, nicht ganz voll aufgeblasene Luftwurst, auf die man sich setzt. Dann braucht man noch ein Sprungbrett und einen möglichst dicken Mann. Schon fertig, und ein (wenn auch evtl. etwas unkontrollierter) Spaß für Groß und Klein:


http://view.break.com/530975 – Watch more free videos

Einfach unglaublich, auf was für Ideen manche Leute doch kommen…

PS: Apropos dicke Männer und Wasser. Guckt euch mal in  dieser Sammlung saucooler Bilder (via  Spreeblick) das neunte Bild ( direktlink) an. Da sieht man, was für ein großes Loch ein solcher beim Springen in ein solches verursacht. Uiuiuiuiui…

@Madonha: Die  Bildersammlungsammlung hat noch viel mehr Themen (das hier war halt Wasser), eines davon ist  Vulkan

 
Madonha:

Wunderschöne Bilder, danke Don!

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Solch super Bilder zu Gesicht zu bekommen bedeutete, sich selbst darum zu bemühen, erheblichen finaziellen, materiellen sowie zeitlichen, Aufwand. – Da klickt man Dank Don einen Link an und schon, wie ein Zauber, ist man an den entlegendsten Stellen der Erde, ja, sogar des Weltalls. – Bravo, Don! – Bitte, bitte mehr davon!!!

antwortenReply to this comment