Was ist das?

07. April 2008 um 00:12 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Madonha hat mir (und explizit auch euch) eine knifflige Aufgabe gestellt:

 

Ich habe ein Foto aus dem Flieger geschossen (leider etwas unscharf, weil das Objekt ziemlich direkt unter meinem Fenster lag und das Teleobjektiv dann irgendwie zu lang ist) auf dem Weg von Köln/Bonn nach Palermo. Das Luftbild sah so eigenartig aus, dass es mich sehr interessieren würde, was das ist. Ich habe selbst schon über Google-Earth gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Vielleicht weiß ja jemand, was das auf dem Foto darstellen könnte, oder es findet jemand die Stelle auf Google-Earth. Ein wenig kann ich die Suche einschränken. Wir befanden uns über Italien und zwar irgendwo zwischen Florenz und Orbetello

Und das ist das Bild:

Was ist das?

Alle, die aktiv suchen wollen, können  diesen Link nutzen, da ist schonmal die Autostrecke von Florenz nach Orbetello in Google Maps eingezeichnet. Wer suchen doof findet (ich fands total spaßig, darum verrate ich die Lösung mal nicht hier im Text, falls da jemand auch Spaß dran hat), der kann auch einfach auf  diesen Link klicken, da habe ich das Ding nämlich schon gefunden.

Allerdings kann ich trotzdem nicht die Frage beantworten, was das denn nun ist. Ich würde einfach mal auf irgendwas militärisches tippen…
Jemand ne bessere Idee, oder nen Link zu genaueren Infos?

 
Madonha:

Jetzt muss ich doch noch schnell darauf reagieren, ich find dich einfach genial! Ich habe immer ein wenig zu weit links gesucht. Du musst mir einmal verraten, wie du das so schnell hinbekommen hast. Nochmals Dankeschön und gute Nacht!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Wie ich das gemacht habe? Ich hab einfach auch mal ein wenig weiter rechts gesucht ;-)
War zuerst auch sehr linkslastig und hab mich vor allem mit dem Teil hier recht lange auseinandergesetzt und überlegt, ob sich das über die Zeit einfach verändert haben könnte.
Gefunden hab ichs dann über diese Zoomstufe, da kann man es am rechten Bildrand gerade noch sehen…

antwortenReply to this comment
 
 
yhm:

Irgendwo hab ich das doch schonmal gesehen…
Mein nächster Gedanke war so eine Art Freilichtmusesum oder Märchenwald, allerdings wäre das ja z.B. bei Google Earth verlinkt, also schließe ich mich einfach mal dem Don an.

antwortenReply to this comment
 
 
Sebbi:

Ein sehr sehr seltsames Gebilde. Warum gibt es z.B. die Straße, die einmal komplett außen herumgeht, aber nur an einer winzigen Stelle eine Verbindung zu den inneren Straßen hat?

So sah es dort übrigens in irgendeinem Sommer vorher aus: Live Maps. Die Häuser gab es da noch nicht. Man kann ja nicht mal herausfinden wie der See rechts daneben heißt … gruselig.

antwortenReply to this comment
 
 
Gilly:

Der Mauer nach die dort herumführt und der kahlgeschlagenen Zone zwischen Mauer und Wald würde ich sagen, das ist ein Militärgelande. Das würde vielleicht auch erklären, wieso die Gebäude auf den Live Maps noch nicht zu sehen sind? Jedenfalls kann man erkennen, dass ein Tor zwischen der Straße und den inneren Wegen ist.

antwortenReply to this comment
 
 
Was zum Henker ist das? at Gilly’s playground:

[...] DON habe ich dieses interessante Gelände in der Nähe von Florence entdeckt. Jetzt suche ich [...]

 
 
Martin Fussen:

Hallo

Ich bin per Zufall auf diesen Post gestossen und freue mich dass es weiter Leute gibt die Freude daran haben nach speziellen Orten in Google Earh / Maps zu suchen.

Vielleicht gefäält euch ja meine kleine Seite, die ich genau zu diesem Zweck eingerichtet habe…

Hier der Link: http://placespotting.com

Beste Grüsse, Martin

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Martin: An Zufälle mag ich nicht glauben. Aber da mir das Spiel gefällt, drück ich mal ein Auge zu ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Sebbi:

Vielleicht eine Bunkeranlage?

antwortenReply to this comment
 
 
Frau Bü:

Urlaubanlage? Mit Apartments? Hmm aber kein Pool. Zuerst dachte ich an Wingert.. aber dann haben sich die Lampen als Häuser herausgestellt.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Frau Bü: Was ist denn “Wingert”?

antwortenReply to this comment
 
 
Gilly:

Aus meinen Kommentaren:

Lese mal ab: auf einem Hügel …
http://www.florenceholidays.co.....ische.html
Ich hab mal nach Santa Cecila gesucht, das liegt
süd ost unter dem Hügel.
Reste der ehemaligen Stadt: Pieve Santa Cecilia a Decimo.

Hilft das weiter?

antwortenReply to this comment
 
 
Sebbi:

Wingert? Also Wein bauen die da sicher nicht an, sieht jedenfalls nicht so aus.

Wie schon gesagt, wenn man wüsste wie der kleine See östlich davon heißt könnte man das vielleicht darüber herausfinden.

antwortenReply to this comment
 
 
m.o.m.:

Also ich glaube die haben das da hingebaut, damit sich Google Maps User in Ihren Blogs darüber Gedanken machen :-)

Ich tippe auf Oliven oder irgendwas mit Obstbäumen. Die Häuser sind die Lager.

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

@Don:ich hatte sehr schnell auch das verblüffend ähnliche Objekt weiter links gefunden, bin aber aufgund der Lage und der größeren Ausdehnung sehr schnell zu der Überzeugung gekommen, dass es das nicht sein kann.
Bin bei meiner Suche auch noch auf ein weiteres eigenartiges und undefinierbares Objekt gestoßen. Das liegt an der Westküste zwischen Marina di Cecina und Marina di Bibbona, bei den Koordinaten 43°15′/10°31′, das Gebiet sieht allerdings nicht ganz so militärisch abgeschirmt aus, aber auch ganz und gar nicht wie ein Ferien-Freizeit-Park.

antwortenReply to this comment
 
 
Daniel:

Einer meiner Kollegen schlägt vor:
a residence for old people who want to be far from their neighbors, yet protected from the mafia?

antwortenReply to this comment
 
 
Uli:

Hallo
eine Idee war auch Skigebiet im Sommer?

Also ich hab auch 2 gefunden:
http://maps.google.com/maps?f=.....h&z=9
waren das die schon genannten?
Ersteres auf jeden Fall

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Uli: Skigebiet? Glaub ich nicht. Das Verhältnis Piste zu Skihütten wäre doch ganz schön krass, so viel Jagertee kann man ja gar nicht trinken…

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

@ Uli: jawoll, das waren die beiden rätselhaften
Bereiche. Das Drumherum sieht aber bei Spot A eher nach Absperrung als nach Ski-Lift aus.

antwortenReply to this comment
 
 
Fluffi:

Ich muss einfach ein Kommentar schreiben, damit ich die weiteren Kommentare per Mail bekomme… :) Bin auch ratlos, was das sein könnte. Die abgetrennte Straße drum herum würd ja schon in Richtung Militär gehen… auf der kann man sicher gut den Zaun entlang patroullieren

antwortenReply to this comment
 
 
Paddy:

Militärische Einrichtung ist irgendwie naheliegend wegen der nicht vorhandenen Beschriftung etc. Anderseits, was für einen Sinn ergeben derart verschnörkelte und wenig verbundene Feldwege aus militärischer Sicht? Vielleicht die Hausstrecke des lokalen Schützenpanzer-Vereins?

Mit Motorsport könnte es auch noch zu tun haben. Oder Teststrecke für Auto-, Motorrad- oder Reifenhersteller.

Es könnte aber auch… etwas ganz anderes sein.

antwortenReply to this comment
 
 
Krambox:

Suchbild…

Beim Don rätseln alle gerade, was das für ein Bauwerk hier ist. Liegt wohl irgendwo in Italien.
View Larger Map
Ich tippe ja mal auf was militärisches. Bei einigen Gebäuden sieht man gegenüber einen……

 
 
Shanti:

Ich würde auch auf was Militärisches Tippen.

Vieleicht handelt es sich um ein Panzer Farhtest gelände!!!

Jedenfalls ich werde meinem Vater das Bild mal zeigen.

Er kommt aus Italien und war beim Millitär!!!

Vieleicht kann er mir weiterhelfen

antwortenReply to this comment