Warum die Uri Geller Show ein Fake ist

18. Januar 2008 um 08:10 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Gerade mal spaßeshalber nach “Brennholzverleih” gegoogelt (keine gute Geschäftsidee, hab ich so das Gefühl) und dabei auf  das gleichnamige Blog gestoßen. Und gleich der  erste Eintrag (also der neueste, nicht wirklich der erste…) hat mich dazu verleiten lassen, den einfach mal in meinen Feedreader aufzunehmen:

 

Am Ende der Sendung erhält der Moderator eine Karte, auf der der Name des “Mentalisten” steht, der rausfliegt. Der Moderator nimmt dann immer schweigend die Karte und liest heimlich vorab den Namen. Warum sagt daraufhin nicht einer der Kandidaten: “Scheiße!” und geht?

Brüller, auch wenn ich diese Sendung nie gesehen habe und bei Uri Geller sowieso immer schon abgeschaltet habe.

 
Henning:

Warum googlet man nach “Brennholzverlei”? Ist das h schon abgebrannt?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

*grummel*
ok, durchschaut. Ich wollte halt die Vorratsdatenhalter etwas verwirren, indem ich nach der einen Sache suche und die andere Sache auf meinem Blog angebe.
Aber wo du es jetzt ja aufgedeckt hast, kann ich hier auch die Wahrheit schreiben…

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Noch taucht das entscheidende Keyword hier nicht auf. ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Wie meinen?

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Na, das mit Verleihen von zu verbrennendem Holz. :-)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Muss daran liegen, dass heute Freitag ist, ich versteh nicht ganz, worauf du hinaus willst…

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Ach, Mist. Liegt wohl daran, dass du das Keyword inzwischen oben korrigiert hast.

antwortenReply to this comment
 
 
Paddy:

He he he, der Eintrag ist wirklich einsame Spitze. Erinnert mich an den Joke eines Schweizer Komikers.

“…ging ich zu einer Hellseherin. Ich klopfte an die Türe. Sie rief, wer da sei. Da bin ich wieder nach Hause gegangen.”

antwortenReply to this comment
 
 
Indy:

IST DAS GEIL!!

antwortenReply to this comment
 
 
hugo:

ja gut und woher weisst du das?kannst du es beweisen???

antwortenReply to this comment