Warum Bilic nicht HSV-Trainer werden kann

18. März 2008 um 13:05 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hamburger Morgenpost (ich bin wohl zu alt, um hier MoPo zu schreiben…)  vom 21.02.2008:

 

Nach Plänen der HSV-Geschäftsführung soll die HSH Nordbank Arena noch in diesem Jahr erstes rauchfreies Stadion Deutschlands werden. Im Sommer will der Vorstand des Bundesligisten das Thema angehen.

Hamburger Morgenpost  vom 18.03.2008:

 

Der “Rock’n'Roll-Trainer” [Slaven Bilic], der auch in Fußballstadien nicht auf seine geliebten Zigaretten verzichtet, will den Erfolg um jeden Preis.

Oder aber das Rauchverbot geht nicht durch.
Ich persönlich bin übrigens für ein Rauchverbot in Stadien. Klar, das ist unter freiem Himmel, aber jedes Mal, wenn ich in einem Stadion bin, sitzt oder steht vor mir jemand und qualmt vor sich hin (meist sind es übrigens Pfeifen oder Zigarren, keine normalen Zigaretten) und der Wind geht immer so, dass ich die volle Ladung abbekomme. Bäh!

Gibts eigentlich irgendwelche Meinungen zu Bilic? Soll ich mich freuen, oder ärgern, wenn der neuer HSV-Trainer wird?

 
Bilic nicht zum HSV : Sport News:

[...] In Weblogs findet man ganz andere Gründe warum Bilic kein HSV Trainer werden kann, so zum Beispiel hier [...]