Ulm

17. April 2007 um 11:53 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hab heute mal in der aktuellen  SpaZz-Ausgabe geblättert (das könnt ihr übrigens auch, die gibts nämlich  auch online). Irgendwie gefällt mir die (der? das?) immer besser, da es jetzt schon öfter Sachen gab, die mich auch tatsächlich interessiert haben.
Diesmal zum Beispiel ein Tipp für meinen Geldbeutel, der jetzt aber nur für andere Ulmer interessant ist, die nicht direkt in der Stadtmitte wohnen (so wie ich) und darum mehr als 5 Euro zahlen müssen, wenn sie sich mit dem Taxi heimfahren lassen (kommt bei mir eigentlich gar nicht mehr vor, als ich noch im Kino gearbeitet hab, führte da bei schlechtem Wetter aber kein Weg dran vorbei). Denn jetzt gibt es eine Alternative zum Taxi: Das (der? die?)  Ulmerle. Die haben nämlich Pauschalpreise und so komm ich dann etwa 2-3 Euro billger nach Hause. Gleich mal im Handy speichern die Nummer…

Außerdem wurde da dann noch von einem Ulmer Blog berichtet:  www.ulmlog.de. Aufgrund der eher suboptimalen Adresse bin ich dann auch noch auf  www.ulm[-]blog.de gestoßen. Beide sind jetzt mal in meinem Feedreader und ich bin gespannt, ob sich das auch lohnt.
EDIT: Der ulm-blog wird sich wohl eher nicht lohnen, mir ist grad aufgefallen, dass da seit Dezember 06 nix mehr passiert ist. Und das Jahr davor auch nicht wirklich viel, von Kommentaren ganz zu schweigen…

Und auch über die Wiederkehr von  “The Beach” (DonsTag berichtete) ist zu lesen. Das ganze soll in diesem Jahr noch toller aussehen (3D-Modelle im Heft). Ich bin mal gespannt und hoffe, dass ich es da in diesem Jahr öfter hinschaffe als im letzten.

Das wars aus Ulm, zurück in die angeschlossenen Bloghäuser (zum Beispiel nach  hier oder  hier)