Typische Sätze während der EM

19. Juni 2008 um 22:52 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

“Für mich kein Bier, ich muss noch Autokorso fahren…”

 
 
 
Jochen:

möp möp ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
emscher.blog » Blog Archiv » Portugal - Deutschland 2:3:

[...] Übrigens: “Für mich heute kein Bier, ich muss noch Autokorso fahren…” [...]

 
 
donpat:

… und nachdem nun auch vor unserer Haustür eine Fahne im Wind weht, sollten wir auch weg vom “public viewing” – bedeutet ja eigentlich “öffentliche Leichenschau” – und dem hessischen Vorschlag folgen und das Ganze von nun an “Masse-Gasse-Gugge” nennen.
Grüße aus Nord-West Unterfranken.

antwortenReply to this comment
 
 
Der Aufklärer:

Hör mir auf mit Autokorso Du, Mann Mann….

Sonntach abend Türkei gewinnt, Autokorso durch die Stadt, Montach abend Deutschland gewinnt, Autokorso durch die Stadt, Dienstach abend Italien gewinnt, Autokorso durch die Stadt, Mittwoch abend dann die Russen, Donnerstach abend wieder die Deutschen…

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Nee, nee heid ned – heid duds ned so schdolz fladdere wie die ledschde Daa!? Heid bambelds do iwwe rum, es grie-weiß-rode Fehnsche, im Nochber soim Gaade.
Ob so e´ Fehnsche sowas fiele kann, obs dess schpierd son gebrochene Nazionaalschdolz?

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Wenn du einem Türken sagst:,, du jetzt in Filiale”, – der glaubts.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Babba: Häh?

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

@he donevanone: Häh? du nixe vestehe, häh? Maxe nixe, ische verstehe auche nixe!

antwortenReply to this comment