Tipp für vergessliche Sänger mit flinken Fingern

01. August 2007 um 23:44 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Du bist Sänger und kannst dir deinen Text einfach nicht merken? Dann hier ein ganz heißer Tipp: Schreib ihn dir einfach auf die Hände (bei DSDS hat das doch auch mal einer  gemacht…).
Wie man Text möglichst effizient auf seine Hände bekommt zeigt folgendes Video. Unbedingt angucken, auch wenn am Anfang gar nichts passiert, aber da ist halt eben noch kein Text…

(Falls du kein Sänger, sondern ein Tänzer bist, kannst du  drüben beim René gucken, wie man auf dieses Lied eigentlich tanzt…)

Und hier nochmal zum Mitschreiben:

 

Harder, Better, Faster, Stronger (Daft Punk)
Work It
Make It
Do It
Makes Us
Harder
Better
Faster
Stronger
More Than
Hour
Our
Never
Ever
After
Work is
Over

Work It Harder
Make It Better
Do It Faster
Makes Us stronger
More Than Ever Hour After
Our Work Is Never Over

 
Heiko:

Hehe… bei dem Text geht das noch.

Ich würde gerne mal jemanden sehen, der sich Rapper’s Delight auf die Hände geschrieben hat (15 Minuten Rap-Lyrics dürfte etwas Arbeit sein :) )

Ansonsten Respekt an den “Handkünstler” – so eine Choreographie ist nicht ohne und er macht sie ja fast fehlerfrei…

antwortenReply to this comment
 
 
 
 
Paulchen:

Boah das Video ist so der Hammer. Mich würde echt brennend interessieren wie lange er gebraucht hat um das einzustudieren. Auch wäre interessant, wieviele Anläufe gebraucht wurden, bis das so gut klappt. Das Vid ist echt der Brüller!

antwortenReply to this comment