Vor einem Jahr…

03. Juni 2007 um 15:25 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hach, ich liebe dieses “Vor einem Jahr”-Plugin, das links in der Sidebar immer anzeigt, was vor einem Jahr denn so los war. Was das für Erinnerungen weckt.
Vor allem heute finde ich es besonders spaßig, finden sich da doch diese drei Beiträge:

Alles drei eher unspannende Themen, zu denen ich mich innerhalb von etwa 15 Minuten geäußert hatte. Warum ist das trotzdem so spannend? Weil ich damit viel mehr sagen wollte, als ich zu dem Zeitpunkt sagen konnte und nebenher eine bestimmte Person (die mich eben vor ziemlich genau einem Jahr angerufen hatte) ein wenig ärgern wollte. Dazu gehört auch noch der Beitrag von zwei Tagen früher (das muss der Tag gewesen sein, an dem ich den Anruf erhielt): Satire in Köln unbekannt?

Thematisch haben wir also: Ehrensenf, Sommerloch, RTL und Satire, die in Köln nicht verstanden hat. Außerdem fällt auf, dass in drei der vier Beiträge der Kölner Stadtanzeiger verlinkt wird. Und wenn man dann noch (aus dem Sommerloch-Beitrag) den folgenden Ausschnitt nimmt, verdichtet sich das alles:

 

Wie wäre es zum Beispiel mit der überaus interessanten Geschichte, dass ein Blogger bekannt gibt, dass ein bekanntes Internet-TV-Format bald auf eine andere Plattform wechseln würde. Und dann tritt genau dies auch später ein. Das wäre doch der Hammer, oder? Damit könnte man locker ein paar Tage rumkriegen. Und jetzt passt mal genau auf, liebe Journalisten: Genau das ist passiert: wirres.net hat geschrieben, dass Toni Mahoni bald auf focus.de zu sehen sein wird und wie sich jetzt herausstellte, hatte er damit auch recht. Klasse, oder? Und jetzt los: Die Konkurrenz schläft nicht…

Und ein paar Tage kam dann auch die Auflösung, die mir dann über den als Reaktion entworfenen Ironiedetektor einiges an Beachtung eingebracht hat.
Und hier zeigt sich mal wieder: Wer auch scheinbar belanglose DonsTag-Beiträge mit genügend Sorgfalt liest, erfährt früher von den brisanten Themen…

DonsTag entschlüsselt

Ironie jetzt auch in den Kommentaren

07. November 2006 um 01:23 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Verspätungswochen: ironische Kommentare

Fluffi hat in den Kommentaren gefragt, ob der Ironiedetektor auch in den Kommentaren funktioniert und da hab ich mich natürlich sofort dran gesetzt und mal ein wenig in der kses.php (im wp-includes-Ordner) rumgepfuscht und schon geht es. Klasse, oder?

Verspätungswochen: Winterzeit

Außerdem ist DonsTag pünktlich auf die Winterzeit umgestellt.

Coming soon

15. September 2006 um 00:13 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hatte heute zwei Telefongespräche, dessen Gesprächsinhalt hier bald genauer beleuchtet wird. Aber um euch schonmal heiß zu machen, damit ihr hier alle 10 Minuten auftaucht, um zu sehen, wann es denn endlich so weit ist, hier ein paar kleine Happen:

Das erste Gespräch ging nicht von mir aus, sondern von einer großen Firma, die einen “ Tach,Post!“-Brief von mir erhalten hat. Irgendwie haben die meinen Brief ziemlich ernst genommen (Ironiedetektor für normale Papierbriefe gibt es ja leider noch nicht) und so drohte man mir mit einer Anzeige bei der Polizei. Konnte das ganze dann doch noch abwenden und glaubhaft als Spaß darstellen. Wundert euch aber nicht, wenn ich demnächst aus dem Knast blogge, den gleichen Brief haben noch 4-5 ähnliche Firmen bekommen (leider außer dem Anruf heute noch keine Antwort erhalten). Mehr Details gibt es erst bei der Veröffentlichung des Briefes, die am 25.9. stattfindet.

Das zweite Telefonat hab ich dann allerdings selber irgendwie angezettelt (bzw. so halb). Am anderen Ende war der Basic (ja, der einzig wahre  Basic (ich hab das immer englisch ausgesprochen, warum sagt mir denn keiner, dass der wirklich Basic mit “a” heißt?), was für eine Ehre), den ich um ein paar Ratschläge für eine neue Idee gebeten hatte, die ich hier in den nächsten Wochen starten will. Auch hier gibt es noch keine Details, nur so viel: Ein paar Alphablogger werden bald eine Mail von mir erhalten. Ich hoffe auf rege Kooperation…