Der gemeine Herbstfalter

29. Oktober 2012 um 23:27 von donvanone

Eine sehr seltene Art, die nur noch hier in Bayern zu finden ist. Ich hoffe, der Winter kam nicht zu spontan für ihn, vielleicht sehen wir ihn ja dieses Jahr doch nochmal wieder…

Tags:

2 Kommentare »
img_0472

Noch mehr farbenfroher Jever-Herbst

03. November 2009 um 10:39 von donvanone

img_0472

Sieht irgendwie aus nach Frühling, hab ich aber nur wenige Minuten nach dem letzten Bild geschossen…

Tags: , , ,

2 Kommentare »
img_0462

Farbenfroher Herbst in Jever

02. November 2009 um 22:57 von donvanone

img_0462

Warum wird Minigolf eigentlich so lieblos behandelt?
Und wer macht mit beim DonsTag-Minigolf-Turnier, ich hab seit Jahren keine Kugel mehr ins Netz geschleudert…

Tags: , , , ,

11 Kommentare »

Das Schicksal

17. Oktober 2008 um 13:54 von Frau Bü | Kommentar abgeben | Trackback

Was will mir das Schicksal sagen, wenn ich beim Winken (!!!) meinen Ehering verliere und dieser an einem dunklen Herbstabend mit einem(!) leisen “Kling” in einem großen Haufen Laub verschwindet – mitten in der Ulmer Fußgängerzone, wo der Ehemann kürzlich noch darüber gespottet hat, dass jemand seinen wirklich Pott-hässlichen Ehering vermisst und dafür eine Belohnung ausschreibt?

Vielen Dank, an alle die mir beim Suchen geholfen haben, oder der kranken, wie ein Hünchen-im-Laub-scharrenden Frau (also mir) aus dem Weg gegangen sind. ;)

Da ich den Ring tatsächlich in einem bepflanzten Rondell zwischen Zigarettenstummeln und schlimmern wieder gefunden habe (igitt, ich hab ihn danach aus Überschwang direkt wieder angesteckt… nachträgliches Bäh-pfui), kann ich nur sagen:

*ich freu mich*

Es wird Herbst

17. August 2006 um 18:18 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Vorgestern habe ich zum ersten Mal Herbst-Dekoration im Supermarkt gesehen und fand sie gar nicht mal so unpassend. Obwohl wir ja eigentlich Hochsommer haben müssten…
Und beim diesem Anblick musste ich sofort an Halloween denken und meinen Blogger-Auftrag, euch Tipps zu geben, wie man seine Halloween-Party gestalten könnte. Frau Bü und ich haben das 4 Jahre ausgiebig zelebriert und sind schon sehr bald von dem einfachen Kürbiskopf weggekommen. Freut euch also auf die Vor-Halloween-Serie: “Dons Deko-Ecke zu Halloween”, in der ich euch in vier Teilen unsere jeweilige Dekoration vorstellen werde. Ein (oder auch zwei) Zusatzbeiträge werden sich dann mit dem Essen auseinandersetzen, dem fast wichtigsten Bestandteil einer solchen Party.

Halloweenpartys

Frühling lässt sein blaues Band…

25. April 2006 um 22:53 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Der Frühling verdrängt den HerbstEndlich ist es soweit, es grünt in Ulm vor sich hin, die Bäume schlagen aus und die Busse werden wieder stickiger. Was haben wir uns danach gesehnt, kaum zu glauben. Und da der Winter in Ulm so schnell kam und dem Herbst keine Zeit gelassen hat, seine Blätter abzuwerfen (was ein Quatsch, der Herbst hat keine Blätter, die er abwerfen könnte, aber das hättet ihr eh überlesen, oder nicht?), streiten sich nun die neuen und die alten Blätter um den Platz am Ast. Für mich war das ein gelungener Anlass, meinen Fotobereich (dessen Layout nicht stimmt, das wird sicher irgendwann auch mal verbessert…) um drei weitere Werke zu erweitern. Sobald die Sonne nochmal schön scheint geht es weiter, gestern hatte ich leider kaum Zeit, der Biergarten hat gerufen…
Apropos: Jemand das Foto von dem Baum in der heutigen Ehrensenf-Folge (nein, heute kein Link, ich erspare mir mal den Pingback und somit die lästigen Kommentare) gesehen? Um sowas zu sehen braucht man nicht wirklich so weit reisen, bis man die Schrift auf Schildern nicht mehr lesen kann, auch hier in Ulm gibt es so Bäume, wie man auf diesen drei Fotos (Digitalender-Besitzer kennen den Baum und eines der Fotos) sehen kann.