3D morphable model face animation

04. April 2008 um 23:35 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ist zwar schon seit zwei Jahren auf YouTube, aber ich habs noch nicht gesehen un mir ist eben die Kinnlade mal sowas von auf den Tisch gekracht, dass ich das hier einfach bloggen muss:

[via  Kommentar beim Werbeblogger]

Das wohl doch nicht so knifflige DonsTag-Bilderrätsel (III)

02. Juni 2007 um 23:42 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hm… ich hatte es mir schwerer vorgestellt, aber wahrscheinlich hätte ich doch mit Komplizierteren anfangen sollen. Aber sowohl  WhiplashWilli als auch FrauBü (privat) konnten die genaue Position von Mr. T (den Hinweis hatte ich hier gegeben) richtig vorhersagen:

Das wohl doch nicht so knifflige DonsTag-Bilderrätsel (III)

Ich mach aber einfach mal noch weiter, bis ich das Gefühl habe, das fast alle drauf gekommen sind und keiner mehr Bock hat zu rätseln ;-)
Und wer es weiß: Mir fehlen noch ein paar Köpfe, nämlich 05,06,07,08,14 und 18. Fällt euch da jemand ein?

PS: Ach..  Das erklärt einiges

UPDATE: Da das wohl doch viel zu einfach war, gehts jetzt nur noch darum, möglichst viele passende Namen zu finden. Die Rätsel-Reihe geht damit erstmal nur hier in den Kommentaren weiter und wenn wir (fast) alle Felder voll haben, gibts dann nochmal ein schönes Übersichtsbild.
Und jetzt überleg ich mir mal, was  WhiplashWilli denn als Gewinn bekommen könnte…

Das total knifflige DonsTag-Bilderrätsel (II)

02. Juni 2007 um 00:26 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Welcher Kopf passt auf welches der noch freien Felder? (mehr Details gibt es hier)

Das total knifflige DonsTag-Bilderrätsel (II)

Das total knifflige DonsTag-Bilderrätsel (I)

01. Juni 2007 um 00:24 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Erstmal das Bild, dann die Erklärung:

Das total knifflige DonsTag-Bilderrätsel - Teil 1

Und so gehts:
Jeden Tag werde ich das Bild auf neue posten, wobei jedesmal ein Gesicht dazu kommt. Eure Aufgabe ist es nun, das System zu erkennen und mir das in den Kommentaren kund zu tun. Dabei machen wir es aber nicht so, dass ihr das System einfach erklärt, denn das würde den anderen ja den Spaß nehmen. Statt dessen sagt ihr mir eine Person, die auf die Tafel passen könnte mit der dazugehörigen Nummer (nicht jeder Kopf passt auf jede Zahl, so viel sei schonmal verraten).
Um das ganze noch kniffliger zu machen: Nicht alle 30 Felder können belegt werden, ich verrate aber nicht, wie viele es wirklich sind. Die unbelegbaren sind am Ende, d.h. das obige Bild sagt schon mal aus, dass mindestens 12 Plätze belegt werden.
Und nein: Leicht isses sicher nicht. Wobei ich es ganz leicht hätte machen können, indem ich mit den richtigen Köpfen anfange, aber das wäre langweilig. So sind dann schon ein paar “Um die Ecke denker” dabei, die es schwerer machen, das System zu durchschauen.
Bin echt gespannt, ob irgendwer drauf kommt…

PS: Den Gewinn werde ich mir noch überlegen, denke, dass das noch ein paar Tage Zeit hat…