Steine in den Weg gelegt

21. April 2008 um 23:20 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Irgendwie wollte ich das schon lange bloggen, kam nur nie dazu, ein Foto zu machen. Aber jetzt ist es ja da, also kann ich es bloggen. Hiermit starte ich jetzt auch einen kleine Nachholaktion, werde in der nächsten Stunde mal ein wenig von den letzten Wochen nachholen, kam irgendwie nicht nach mit bloggen…

Aber jetzt zuerst “Steine in den Weg gelegt”.

Man stelle sich vor, man will aus einem solchen Haus ausziehen:


View Larger Map

Die Eingangstür liegt relativ weit hinten (norden, oben), so dass man die ganzen Möbel erstmal bis runter zur Straße schleppen muss. Da könnte man doch auf die Idee kommen, mit dem Auto einfach über die Wiese bis direkt vor die Haustür zu fahren, oder? Nur mal so rein theoretisch. Wäre doch auf einmal alles viel unkomplizierter…

Natürlich wäre es für den “Rasen” nicht unbedingt gut, vor allem dann nicht, wenn es vorher geregnet hat. Aber wenn man danach alle Möbel noch irgendwo in den dritten Stock hochtragen müsste, wäre einem das vermutlich egal und man würde es in Kauf nehmen.

Also all das mal angenommen. Fände man es dann nicht total lustig, wenn eine Woche nach dem Umzug die selbsternannte Einfahrt mit solch lustigen Steinen geziert ist?

Steine im Weg

Doch, fände man, bin ich mir ziemlich sicher…

 
Co:

*LOL* Sah vorher irgendwie besser aus die neu (!) hergerichtete Einfahrt… aber was will man machen bei dem Mietergesindel… ;)

antwortenReply to this comment
 
 
Co:

Wieso lande ich in letzter Zeit eigentlich immer im Spamfilter? :(

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Co: Weil ich nen neuen Spamfilter (SpamKarma2) drin habe, weil beim alten (Akismet) Ro und Frau Bü immer direkt im Spamfilter gelandet sind. Und der neue hat etwa eine Million Optionen, mit denen ich den konfigurieren kann und der lernt sogar.
Angefangen hat es bei euch irgendwie damit, dass ihr JavaScript deaktiviert habt (angeblich), was schonmal arg nach Spammer aussieht. Und dann wurdet ihr immer negativer bewertet, weil ihr ja vorher auch negativ ward, euer comablog ist auf die Blackliste gerutscht, eure IP auch, keine Ahnung. Hab jetzt mal ein wenig rumgespielt, euch auf die Whitelist gesetzt und so weiter, evtl. geht es ja jetzt. Bin mit dem neuen Filter aber irgendwie auch gar nicht zufrieden, muss mich mal nach noch was ganz anderem umgucken…

antwortenReply to this comment