Spitzenreiter!

07. März 2009 um 18:30 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Endlich mal eine Saison, in der der HSV mal nicht gegen Saisonende total nachlässt, selbst gegen Abstiegskandidaten verliert und somit alle vorherigen guten Leistungen wertlos werden lässt.
Nein, dieses Jahr wird alles anders. Dank des grandiosen 4:1 Sieges über Gladbach und der gleichzeitigen Niederlage von Berlin in Cottbus steht der HSV wieder an der Tabellenspitze und selbst Uli Hoeneß hat erkannt, dass der HSV sich in diesem Jahr nicht selber das Bein stellen wird und somit nicht mehr vom Thron zu stoßen ist. Das Glückwunschschreiben an die Truppe von Jol ging schon raus und beim FCB hieß es nun, dass man sich nur noch auf die Champignons League konzentrieren werde (solange der HSV dort noch nicht vertreten ist und so noch minimale Chancen auf einen Sieg bestehen).
Danke, HSV!

 
Daniel:

Ja geht es Euch ähnlich wie uns in Dortmund: Endlich haben wir mal souverän gespielt und gewonnen und steuern sicher auf das internationale Geschäft zu statt im Niemandsland der Tabelle zu verschwinden.

antwortenReply to this comment
 
 
SeHe:

Was soll man dazu sagen, genau die Gedanken sind mir auch durch den Kopf gegangen, nicht schon wieder…
Aber dafür fahren wir nochmal nach Berlin und holen uns den Poakl ab !! ;-)
Und am Ende wird eh alphabetisch abgerechnet…
hAmburg
hErtha
hOffenheim
(das B lassen wir dieses Jahr mal raus)
;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Pleitegeiger:

Du hast vergessen, die peinliche Heimniederlage der Bayern gegen H96 zu erwähnen…

antwortenReply to this comment
 
 
Ormus:

Komisch, in meiner düsteren Gladbachwelt, da haben wir mit 4-1 gewonnen und sogar gut gespielt. Nun gönnt uns doch auch mal was :-(

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Ormus: Ja, das muss für euch sehr schwer sein, darum bin ich dir nicht böse, dass du dir deine eigene Fantasiewelt zusammenbaust. An irgendwas muss man sich ja festklammern ;-)
Und ja, ihr habt verdient gewonnen

antwortenReply to this comment
 
 
Daniel:

Das Ganze wird nur vom FCK übertroffen. Eine lange Siegesserie, die bis heute anhält und dazu die wohl beste Auswärtsmannschaft der zweiten Liga. Macht summa summarum den fast sicheren Aufstieg ins Fußballoberhaus und eine der besten Mannschaften der Rückrunde!
Fürchtet euch! Fürchtet euch nicht…

antwortenReply to this comment
 
 
Jochen:

jaja der Starke FCK. Und ich hatte wieder mal die Ehre dieses Offensiv Feuerwerk im Stadion live mitzuerleben

antwortenReply to this comment
 
 
Daniel:

Stimmt ins Stadion müsste ich eigentlich auch mal wieder, man sollte dabei sein, wenn Geschichte geschrieben wird!

@Don Wieso geht mein gravatar eigentlich nicht?!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Daniel: Gravatar scheint Wert auf Groß- und Kleinschreibung zu legen. Hab bei deiner Mailadresse im letzten Kommentar jetzt mal alle Buchstaben in Kleinbuchstaben geändert und schon ist das gravatar da…
UPDATE: Im Dashboard seh ich übrigens auch bei der Großbuchstaben-Adresse das Gravatar, da scheint das automatisch in Kleinbuchstaben umgewandelt zu werden, mal gucken, ob ich das hier auch hinbekomme…

antwortenReply to this comment