Schwörmontag 2008

06. Juli 2008 um 17:22 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Wie in jedem Jahr, dauert es irgendwie ewig lange, bis man mal erfährt, wer denn nun am Schwörmontag in Ulm (Schwörmontag? Mehr  Infos hier, oder alle meine Beiträge zu dem Thema (mit vielen Fotos vom Nabada) durchlesen) auf dem Münsterplatz auftritt.
So ab Mai häufen sich bei mir die Google-Sucher, die nach eben genau diesen Infos suchen. Doch irgendwie haben die Organisatoren da die Ruhe weg und so wurden jetzt erst Infos veröffentlicht (Schwörmontag ist übrigens am 21.07.2008).

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal ein Thema, zu dem die Bands ausgewählt wurden. Und zwar handelt es sich ausschließlich um südamerikanische Latinomusik.

Hier die Gruppen im einzelnen:

Ritmo-Latino: kubanische DJ-Animation… hach ja…

Mardi Gras BB:

Nix fü Frau Bü, aber ich denke bei gute Wetter (der Wetterbericht ist da noch skeptisch) werd ich vorbeischauen. Klingt chillig…

Saoco Loco: Videos auf  deren Website, YouTube kennt die nicht…

Los Vivancos: Flamenco aus Barcelona

Das ist sicher eher was für Frau Bü. Nicht unbedingt, weil sie letztens ja in Barcelona war, sondern weils da so viele nackte Latino-Männeroberkörper gibt…
Die 7 Tänzer sind übrigens alle Geschwister (genauer gesagt Brüder). So hält man auch die Familie zusammen…

Sieht echt nicht schlecht aus ( dieses Video von Los Vivancos gefällt mir noch besser, aber da fehlen die nachten Oberkörper…), dumm nur, dass mich “Saoco Loco” nicht so überzeugen kann, die Lücke muss dann ja irgendwie gefüllt werden…

Detaillierter Infos gibt übrigens auf  ulm-news.

PS: Ich lasse hier mal eben den Namen “Radio 7″ fallen, da der oft in Suchanfragen vorkommt, da Radio 7 im letzten für die Show verantwortlich war. Dieses Jahr ist es aber scheinbar wieder (wie schon 2006) Donau 3FM.

Aktuelles Update: “Aufgrund des aktuellen Donauhochwassers und der damit verbundenen Strömungsverhältnisse auf der 9 Grad kalten Donau kann den “freien Nabadern”, die mit Schlauchbooten, Luftmatratzen oder Reifen unterwegs sind, die Teilnahme an der diesjährigen Auflage des Wasserumzugs leider nicht gestattet werden. Die Unfall- und Verletzungsgefahr wäre zu groß. Das teilt die Stadt Ulm mit.” (Quelle:  Ulm-News)

Noch aktuelleres Update: Jetzt wurde entschieden, dass Nabada heute komplett ausfällt, wird evtl. am Samstag nachgeholt. Mehr Infos wieder bei  Ulm-News

Und es geht noch aktueller: Es gibt keinen Nachholtermin, Nabada fällt komplett aus. Mehr Infos mal wieder bei  Ulm-News.

 
Ro:

Oh Mann, und ich bin am Ende gar nicht da ….

antwortenReply to this comment
 
 
Hendrik:

Hör hier mal rein: http://www.myspace.com/mardigrasbb

Ich hab die vor einigen Monaten im Eden gesehen, das war großartig!

antwortenReply to this comment