Schmerzblogger?

02. März 2007 um 20:18 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Herrje, Männer sind echt nicht Multitaskingfähig. Da bewundere ich gerade dieses “interessante” (mir fällt nix besseres ein)  Foto vom DonAlphonso und höre nebenher irgendwas von “Schmerzbloggern”. Kurzer, sehr verwirrter Blick auf den Fernseher, wo Felix Magath über die Schalker Spieler spricht. Und die brauchen für das Spiel gegen den HSV? Genau: Schmerzblocker.
Heieiei. Ich sollte mich wohl nur auf eine Sache konzentrieren, d.h. ich bin gleich mal für 2*45 Minuten nicht am Rechner…

 
Schnitzel:

Ist das der Beginn einer wunderbaren Männerfreundschaft? Wir dürfen gespannt sein. :)

antwortenReply to this comment