Probleme mit WordPress-Database-Backup-Plugin

30. Oktober 2006 um 00:26 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hat die noch jemand? Liegt das an der Zeitumstellung?  Das Plugin hat gerade meinen ganzen Mailacount mit Backpus gefüllt (bis die Quota voll war) und hier auf der Blogseite ne Warnung angezeigt, dass es die Zip-Datei auf dem Server nicht löschen könne, weil sie nicht da wäre (war sie auch nicht). Ist jetzt erstmal deaktiviert, sehr komisch das ganze…

 
Filzo:

Ich hab’ das Plugin gerade noch benutzt um anschließend WordPress 2.0.5 zu installieren – keine Probleme

antwortenReply to this comment
 
 
rene:

Bei mir haut’s auch grade meinen Mailaccount zu… wenn eine Lösung in Sicht ist: bitte melden!

antwortenReply to this comment
 
 
Filzo:

Welche Version benutzt ihr denn?

Ich habe hier 1.8 und, wie gesagt, keinerlei Probleme

antwortenReply to this comment
 
 
david:

Hm, ich benutze das gar nicht. backup per “hand” geht doch recht fix, wenn php-myadmin installiert ist.

Zusatz: Habs Dir zuliebe mal ausprobiert, funktioniert hervorragend. Denke mal, ich werde das jetzt auch benutzen, ist doch etwas bequemer^^
Achja, btw: Version 1.7
Ich hab das Plugin “Time Zone” installiert, was Sommer/Winterzeit automatisch ändert

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Filzo: Du hast das Backup aber per Hand gemacht, oder? Bei mir kommt dank des WP-Cron-Plugins jeden Tag ein Backup an meine Mailadresse. Wird der Fehler wohl auch eher da zu suchen sein, hätte gestern vielleicht erwähnen sollen. Für mich ist das halt in Gedanken ein einziges Plugin..)
@David: Das mit der Time Zone werde ich mir noch angucken, hast du zufällig nen Link parat (bin doch so faul…)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

achso, ich hab beim Backup-Plugin 1.7 und beim Cron die 1.3, also bei beiden nicht die aktuellste Version. Dann gehe ich heute Abend wohl mal das WordPress-Update an und mach das auch gleich für alle Plugins. Wird das ein Spaß…

antwortenReply to this comment
 
 
jovelstefan:

Hatte den gleichen Effekt, nur gut, dass ich nicht so weit oben in den Blogcharts stehe ;) Ich glaube, es kamen so um die 40 Mails an. Das konnte meine Quota noch locker verkraften. Unsere Abendplanungen gleichen sich irgendwie…

antwortenReply to this comment
 
 
Schrottie:

DB-Backup 1.7 und Cron 1.3 auf WP 2.0.4: Heute früh kamen 9 Backups an, dann war Ruhe. Fehlermeldungen im Blog selbst kamen keine.

antwortenReply to this comment
 
 
Filzo:

donvanone, das Backup wurde mit dem Plugin durchgeführt!

antwortenReply to this comment
 
 
Cloverfield:

Yep, hatte genau das selbe problem.
weiß bis heute nicht, weshalb und warum!

antwortenReply to this comment
 
 
ihsan:

Gleiche Problem habe ich immer noch. Was für ein Mist.

antwortenReply to this comment
 
 
Robert:

Das Problem entsteht mit den neueren Versionen ja nun nicht mehr. Ich muss sagen, dass ich noch nie Probleme damit hatte.

antwortenReply to this comment
 
 
Stefan:

Also ich hab noch ne alte version !! Keine ahnung welche ! Hab aber keine probleme damit !!

antwortenReply to this comment