Polarlichter

16. Dezember 2006 um 01:58 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Heise hat am Donnerstag  über Magnetstürme berichtet, die in Europa sichtbare Polarlichter zur Folge haben könnten. Hier in Deutschland war wohl  nichts zu sehen, in Norwegen sind heute und gestern dafür  diese tollen Bilder entstanden (das dritte von unten find ich besonders cool).
Sowas will ich unbedingt auch mal live erleben…

 
Roke:

… wobei Norwegen auch ohne Polarlichter schon sehenswert wäre …

Ps.: Hey, es macht echt keinen Spaß ohne Maus durch Deine Seite zu “tabben” (ganz abgesehen davon, dass es bei keiner Seite Spaß macht, ohne Maus zu navigieren, vor allem, wenn man besoffen ist). Sind wir echt soooo abhängig von diesem Mistvieh? Wer sagt denn, dass das wirklich die ergonimischste Art der Navigation darstellt? Wo bleiben die Alternativen (die es doch bestimmt gibt (*hoff*), oder nicht?) ?

antwortenReply to this comment
 
 
Klaus:

Wow tolle Bilder danke dafür, die Norweger erleben sowas schönes ja wohl öfter, wir hier leider nicht, vielleicht kommts ja nochmal dazu!

Gruß Klaus

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Roke: Oha.. ich hoffe du hast deinen Rausch mittlerweile ausgeschlafen (solltest du nicht Seife verkaufen statt Glühwein zu trinken?) und denkst morgen an alles.. ach… ich schreib dir besser mal ne Mail…

antwortenReply to this comment
 
 
Roke:

Was heißt hier Rausch? Ein klein wenig angetrunken vielleicht, aber schließlich bin ich am nächsten Tag in aller Früh schon wieder fit und munter hinter den Seifen gestanden … (bei nem Rausch hätt ich den Computer nicht mal angemacht, geschweige denn Deine Adresse eingetippt – aber vielleicht sollt’ ich mal?).
Nene, das mit dem “Navigieren ohne Maus” war schon ernst gemeint. Bei den Schwiegereltern muss man noch mit so Vorkriegsmodellen von Computer leben, wo echt jedesmal was anderes kaputt ist. Und diesmal war’s die Maus …

Und auch wenn die Maus funktioniert benutze ich sie ungern – nur beim surfen geht’s halt net ohne …

antwortenReply to this comment
 
 
Roke:

.. ach, der Grund für den Besuch am Wochenende waren übrigends diese Fotos ….

antwortenReply to this comment