Pflichtprogramm

03. Januar 2007 um 01:07 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ganz schnell noch, ist eigentlich schon viel zu spät…

  • Der Digitalender für den Freitagstexter sowie die Kalender für die Dankeschön-Gewinner (ich nenne mal noch keine Namen, erst, wenn die Kalender da sind. Soll ja eine Überraschung werden) sind verpackt und werden morgen abgeschickt
  • Hustentee sowie Halsbonbons wurden in Mengen verzehrt
  • Der Antwortbrief vom Weihnachtsmann Nikolaus ist eingescannt und online gestellt
  • Danach wurde der dabei bemerkte Layoutfehler in fast allen “Tach, Post!”-Briefen gefixt
  • Der heute panisch vermisste USB-Stick mit der über die Tage überarbeiteten Diplomarbeit wurde gesucht und gefunden
  • Der Waschmaschine wurde der Filter gereinigt, danach die Pfütze auf dem Boden fachmännisch entsorgt
  • angesammelte Mails wurden endlich bearbeitet
  • den Bloglesern, die jetzt “und was ist mit uns” fragen, wird  dieser klasse Wasserhahn präsentiert:

    Ring-Wasserhahn

  • “Der Wecker” und das Weihnachtsstöckchen wurden erstmal verschoben
  • Eine neue Idee wurde geboren und ist in der Wachstumsphase. Sollte lustig werden, mal schauen…
  • Das wars, jetzt fall ich erstmal ins Bett, war ein langer Tag…

     
    S1ic3r:

    *son-wasserhahn-haben-will*
    Oder ich sollte mich einfach einmal mit 3D Programmen beschäftigen und mir meine eigene Designer-Wohnung zusammenbasteln. Mal schauen ;).

    antwortenReply to this comment
     
     
    Fluffi:

    Du musst deine Diplomarbeit immer irgendwo auf deinen Server oder zur Uni hochladen, das war ein beruhigendes Gefühl.

    antwortenReply to this comment
     
     
    Wolf:

    Ja, auf den eigenen Server und zur Uni hochladen ist eine gute Idee, sodann hatte ich sie immer auf zwei Festplatten, auf einer CDRW, auf dem USB-Stick und habe sie mir darüberhinaus jeden Tag per Email geschickt (gmail sei Dank ist das problemlos möglich), sodass ich auch alle ältere Versionen zur Not noch hatte.

    antwortenReply to this comment
     
     
    tomsen:

    cvs / svn ? ;)

    antwortenReply to this comment
     
     
    donvanone:

    nur um das mal kurz klarzustellen: Dieser USB-Stick war nicht meine einzige Version der Diplomarbeit, nur die einzige ganz aktuelle. Richtig viel wäre nicht verloren gegangen und ganz unvorsichtig bin ich auch nicht…
    Aber Danke für die Tipps

    antwortenReply to this comment
     
     
    Manu:

    Ein subversion repository hat sich bei mir schon für alle möglichen Projekte bewährt.

    antwortenReply to this comment
     
     
    DonsTag » Toller Tisch:

    [...] Der passende Tisch zu Dons tollem Wasserhahn: [...]

     
     
    andisblog » Danke, DonsTag Dankeschönaktion!:

    [...] Liebe Damen und Daminnen, Herren und Herrinnen, ich bin der stolze Gewinner der DonsTag Dankeschönaktion! Ich darf jetzt das wohl einzigartigste und schönste Stück Kartontapete mit Zettel und Abreißkalender, den original DonsTag-Kalender mein Eigen nennen. Dankeschön, Thommy! Dankeschön, Don! Sämtliche Glückwünsche sind an meinen Butler zu entrichten. Ich verzichte freiwillig auf Geldgeschenke, bitte spendet sie doch dem WWF oder der UNESCO. [...]

     
     
    tom:

    hy, ich bin gerade über diesen tollen Wasserhahn gestoßen. Weiß jemand wo man den kaufen kann oder den Hersteller?

    Danke!!

    antwortenReply to this comment