Osterausflüge

15. April 2007 um 21:04 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

So, es wird langsam Zeit, dass ich euch in Sachen Allgemeinbildung weiterhelfe. Heute: Was hat der Don eigentlich an Ostern gemacht. Denn auch wenn dieses Bild von Frau Bü den Eindruck erwecken mag: Wir haben nicht nur faul im Sessel gesessen!

Bü in Steinsessel

Nein, wir waren zum Beispiel auf der  Gartenschau in Kaiserslautern (da ist auch das obige Foto entstanden). Im Vergleich zur Landesgartenschau in Heidenheim hat Lautern doch deutlich schlechter abgeschnitten, aber die Jahreszeit hat halt auch nicht mehr als Tulpen zugelassen (davon gabs dann aber immerhin eine Million…). Aber da die Sonne so nett mitgemacht hat, konnte man sich nicht wirklich beschweren.

Gartenschau in Kaiserslautern

Wer mehr Fotos sehen will, den leite ich hiermit freundlich zu  meinen Bildern auf Flickr weiter. Und für alle Fußballfans hab ich hier dann auch noch das Fritz-Walter-Stadion (Betzenberg) im Maßstab 1:50 aus Lego parat, denn man da auch bewundern konnte:

Betzenberg aus Lego

Für alle, die es nachbauen wollen, hier ein paar Anhaltspunkte: 220 Bauplatten mit je 48+48 Knöpfen, ca. 1 Mio Lego-Steine (also für jede Tulpe einen), 56 cm² groß, 1,24m hoch, 48.500-Fan-Figuren, 1 Tonne Gewicht und über 2.000 Arbeitsstunden.

Und auch mit meinen Eltern (die Gartenschau war mit den Bü’schen Eltern) hab ich dann noch was unternommen: Wir haben das  Schloss Bürresheim erkundet, welches im Nettetal liegt. Nette? Bäh! Genau
Auch davon gibts noch  ein paar mehr Bilder bei Flickr.

Schloss Bürresheim

 
FrauBü:

hmm, wieso sieht das Bild von Schloss Bürresheim eigentlich so künstlich aus?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Weiß nicht, aber genau so sag es aus…

antwortenReply to this comment