one, two, four

15. März 2006 um 01:50 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Black BeastDa DonsTag ja bekanntlich ein Kuschel-Blog ist, verwundert es kaum, wenn ich mal wieder diverse Kuscheltiere vorstelle. Diesmal aus “Monty Python and the Holy Grail”.
Wie wäre es zum Beispiel mit dem süßen kleinen weißen Kaninchen, dass so unscheinbar reinblickt? Aber bloß nicht den Mund öffnen, sonst leuchten die Augen rot auf und das ist sicher kein gutes Zeichen. Ebenso ungut, wie dieses schicke Monster. Ich bin mir nicht sicher, ob ich da im echten Leben wirklich Angst vor hätte, sieht einfach viel zu nett aus. Und mal ehrlich, wer Mönche verspeist muss ein guter Mensch gutes Monster sein…
Letztes Jahr auf der Spielmesse in Essen hab ich auch wen mit der heiligen Handgranate rumlaufen sehen, die konnt ich jetzt aber nirgends finden, gibts aber definitiv auch zu kaufen. Vorher aber nochmal gut üben bis 3 zu zählen!