boesner_rahmen

Nur nicht aus dem Rahmen fallen

07. Januar 2009 um 08:26 von donvanone

boesner_rahmen

So sieht das aus, wenn man mit RoKe zum Boesner (damals waren sie noch alleine da) fährt und hinterher auch wieder gemeinsam im Auto zurück muss…

Tags: , , ,

8 Kommentare »
 
Madonha:

Hattet ihr denn überhaupt eine Chance?

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

So verzogen der Rahmen aussieht, war das wohl keine so gute Idee!
- Die Aktion könnte am Ende schief gegangen sein?

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

@Don: Das hast du aber jetzt schön verändert!

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Sollten in der linken Leiste nicht mehr die gelesenen neuen Kommentare verschwinden, oder bauen die sich mit der Anzahl der hinzukommenden Kommentare ab. Dann fällt für deine Leser die Kontrolle weg, ob man den ein oder anderen Kommentar mitbekommen hat, jedenfalls, wenn man nicht regelmäßig hier reinschaut.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Babba: Das sieht vermutlich nur so aus (bei dem Weitwinkel verzerrt die Kamera ganz schön), der Rahmen sieht eigentlich ganz gut aus.
@Madonha: Danke, hatte ich schon länger vor, mal ein wenig Abwechslung in meine Beiträge zu bekommen. Der Rahmen ist jetzt für Beiträge, die hauptsächlich nur aus einem Bild bestehen.
Und zu den Kommentaren: Da geht jetzt nix mehr weg, da stehen nur die letzten 5 Kommentare. Das hat vorher ja nie so richtig funktioniert, wie du selber oft bemerkt hast.

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Erste Neuerungen auf DonsTag:

[...] (das ist momentan auch der einzige Beitrag in diesem Format, da es mein Testbeitrag war) der Beitrag über den Bilderrahmen (ja, ein Spässle meinerseits…) im Auto. Sieht dann so [...]

 
 
elf19 » Blog Archive » Mist, Indianer:

[...] zu Ende geht. Deshalb haben wir bei unserem letzten Bösner-Besuch in Stuttgart nicht nur den Rahmen für Lu’s Bild gekauft, sondern uns auch im wunderbaren modernen Antiquariat (da fällt mir [...]

 
 
DonsTag » Po-Up-Bücher: Star Wars, Computer, Making Of und mehr…:

[...] hab ich das Gefühl, dass Popup-Bücher wieder voll im Kommen sind. Als wir damals mit Roke im Boesner waren, haben die sich (nach langer Beratung) ein saucooles [...]