Niederlande und die EM

13. Juni 2008 um 22:41 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ich glaube es liegt daran, dass beim HSV so viele Holländer Niederländer spielen, auf jeden Fall fällt es mir von Meisterschaft zu Meisterschaft schwerer, den traditionellen Hass auf die niederländische Nationalmannschaft in mir aufzubauen. Hinzu kommt noch, dass sie auch einfach wunderschön spielen und es Spaß macht, zuzugucken.
Ja, ich drücke den Niederländern die Daumen und wünsche denen den Titel (natürlich zuallererst den Deutschen, aber da bin ich realistisch… da haben wir keine Chance…).

So, jetzt ist es raus, jetzt dürft ihr mich enterben, aus dem Feedreader schmeißen, oder sonst was machen. Aber ich stehe zu meinen Gefühlen. Neben schwarz, rot und gold bin ich jetzt auch Orange.
Die haben auch alle so nette kleine Kinder, die sich nach dem Spiel auf den Arm nehmen lassen…
Die kann man doch gar nicht hassen…

(und sie Sprache finde ich auch schön. neben finnisch die Sprache, die ich am zweitliebsten höre)

 
Pleitegeiger:

Wird ja auch Zeit. Mein Herz schlägt ja schon lang für die Elftal. Und zwar mehr als für die Deutschen.
HUP HOLLAND HUP!

Edit: Jetzt klappt es wieder mit dem Kommentieren…

antwortenReply to this comment
 
 
Jochen:

Enterbt;-)

Ja sie spielen schönen Fußball aber Orange trägt nur die Müllabfuhr…

se dürfen aber gerne Vize-Europameister werden…
Gibt doch nix schöneres als ein Finalsieg gegen die Käsfresser

antwortenReply to this comment
 
 
Hecki:

Jaja, da muß ich dir zustimmen. Das liegt wohl an unsrem “Holländischen Sport Verein”, aber mir gefällt auch was die Oranjes da treiben, mal schauen wie weit sie kommen! (Und wer die Franzosen so alt aus sehen läßt kann doch nicht schlecht sein, oder? *g* )

antwortenReply to this comment
 
 
Das unfassbar kompetenzfreie EM-Tagebuch - Tag 15 « Das unfassbar kompetenzfreie EM-Tagebuch:

[...] Spielweise durchaus zarte Sympathiepflänzchen für unsere Nachbarn eingetopft wurden (siehe etwa hier). Ist das ein Zeichen von Wahnsinn? Nein, DAS IST [...]

 
 
Jochen:

darum sagen wir… auf Wiedersehn!!

Juhu se sind raus!!

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Holländer sind sehr sehr liefe Mensen – wenns aber um Fußball geht -?
Habe gerade mal wieder solch liebe Menschen als Feriengäste im Haus. Nutzte heute Morgen eine gute Gelegenheit mein zutiefst aaaauuufrichtigstes Beil-Eid auszusprechen “ggg”.

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Besuch in München:

[...] (das Eis ist da aber auch lecker…), der Biergarten hat lecker Bier (und EM-Public Viewing, leider zu Gunsten von Russland), auf der neuen Couch kann man  super schlafen, das Wetter in München [...]