Neues Layout für DonsTag II.6

18. März 2006 um 15:47 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Layout-Entwurf II.6So, die alten Kalenderblätter kleben jetzt an der Wand statt zu fliegen (stört es eigentlich irgendwen, dass beim obersten Kalender die Titelzeile auf dem Metallding steht und später dann auf dem Zettel selbst? Aber was soll sonst auf dem Metallding stehen, leer siehts ziemlich dämlich aus…) und die Links sind roter geworden.
Außerdem hab ich mir mal Gedanken gemacht, wie denn Blockquotes aussehen sollen (PostIt aufs Kalenderblatt), hab nen Bilderrahmen für die Zufallsfotos dazugehangen und mir Gedanken zu den Kommentaren gemacht. Layout-Entwurf II.6 Comments_modernLayout-Entwurf II.6 Comments_altDa soll es jetzt so sein, dass meine Kommentare besonders hervorgehoben werden (wobei ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich durch das dunklere Papier passieren soll, oder ob alle dunkleres Papier haben sollen und nur ich auf dem weißen schreiben darf) und Pingbacks und Trackbacks als PostIts erscheinen (und wenn ich da dann dran arbeite, dann guck ich auch mal, ob ichs hinbekomme, dass bei “neue Kommentare” auch nur die wirklichen Kommentare erscheinen, ohne Pinbacks und Trackbacks).
Und weil Manu die “Klorolle” zu altbacken fand, hab ich das ganze auch nochmal in einer moderneren Version gemacht, glaube aber, dass mir die spießige Version besser gefällt, passt besser zur Rauhfasertapete…

 
Dragoon:

ok, die altbackene Rolle hat natürlich auch was … aber du hast ja auch ne hässliche moderne ausgesucht …
Der Bilderrahmen ist gut, nur tut der bischen weh, weil er jeden Ansatz von Raster wieder killt, das aber nur halbherzig. vieleicht ein bischen schief machen (bei ein paar Grad merkt man auch nicht richtig, dass der inhalt dann wieder gerade ist. Oder schmäler, damit er ins Raster passt, oder ein ganzes Stück breiter, damit das Raster mit der Mittelspalte auch wirklich gestört ist. Rechts ist der Rand leerer als links.

Den Schreibe-bereich unten finde ich gut, wie auch die Kommentare auf den Textschnipseln. Deine sollten aber weiss sein, weil ja auch die haupttextze von dir und auf weissem Hintergrund sind. Als Farbcode vieleicht: Weiss: vom donvanone, Gelb: extern, Graubraun. Kommentar, …

Den Titel vom Kallender würde ich wirklich aufs Blatt machen. Oben auf der Kalenderleiste hat was anderes sicher noch einen guten Platz … Werbung ;)

Die Info unten auf dem Blog-eintrag und oben sind teilweise redundant. Das technische gfasel kannst ruhig kleiner machen ;)

Den Zugriff auf Kommentare könnte man an einem Post unten noch so ein paar Zettelränder rauskucken lassen auf denen dann steht “X Kommentare”

Kategorie und Tags könnte man vieleicht mit diesen Postit-Markerstreifen oder wie in so nem Ordnerregister unterbringen.

Unbesuchte links sind dunkler als besuchte, oder ?

… so genug abgelenkt ….

antwortenReply to this comment