Neuer Werbelink

10. Mai 2007 um 00:10 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Wohoo!  LinkLift hat mal wieder einen Werbelink für mich und augenscheinlich ist der Preis auch etwas gestiegen. Damit ist Linklift nun eindeutig meine Einnahmequelle Nummer Eins (ich hatte die ja mal alle aufgezählt).
Und das Beste ist ja noch, dass der Link (siehe linke Sidebar) sogar interessant ist und hier wirklich gut hin passt. Denn Fotos mache ich ja bekanntlich sehr gerne.
Ob ich so ein Fotobuch von myphotobook mal testen sollte (Herrje, ich bin aber auch zu leicht mit Werbung zu manipulieren)?
Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

 
Kai Müller:

Hi Don, ich kenne nur dieses Fotobuch. Das Teil hat ne prima Qualität. Habe es aber auch erst einmal genutzt.

antwortenReply to this comment
 
 
Alex:

Am Wochenende konnte ich jeweils ein Produkt von myphotobook und Pixum (“EasyBook”) betrachten. Ich weiß nichts darüber, wie die Erstellung der Bücher abläuft, aber das Resultat von Pixum empfand ich hochwertiger (Bildqualität etc.). Wobei ich dazusagen muss, dass das Teil von Pixum kein Hardcover war, sondern lediglich ein Ringbuch.

antwortenReply to this comment
 
 
Alexander:

… ich täte mir wohl genauso schwer einen unverkrampften Artikel zu schreiben … aber nicht beirren lassen, Andreas, man merkt dir dein Bemühen an … (ohne Ironie, das mein ich ganz ernst)

antwortenReply to this comment
 
 
David:

Also über LinkLift kam bei mir noch nie was. Ich werde mich da, denke ich, bald wieder abmelden.
Was hast Du denn da für Tags angegeben, vielleicht liegt es bei mir ja nur daran, dass mich keiner findet?!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@David: Gerade mal geguckt und beinahe nen Schock bekommen. Hab das damals wohl falsch verstanden und da wirklich nur Begriffe eingegeben, über die viele Google-Besucher zu mir kommen. Die waren aber der totale Schrott (z.B. “Drachenbilder”, mein Nr.1 Google-Suchbegriff), so dass ich mich jetzt doch etwas wunder, dass mich überhaupt wer gefunden hat. Hab da mal schnell ein paar aussagekräftigere Sachen reingeschrieben.
Ich würde aber nach dieser Erfahrung eher drauf tippen, dass die Keywords nicht ganz so wichtig sind ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ich will mich mal auch wieder komisch beim schreiben fühlen | Endl.de | Zielpublikum Weblog:

[...] aus dem Ärmel zu schütteln zwischen Tür und Angel. Na, und als ich dann gestern den Andreas las, und ihm – zu Unrecht, wie er mir versicherte – unterstellte, das er sich ein wenig mit dem Umgang [...]

 
 
Pete:

Ich habe es ausgeteste, es ist wahnsinn was rauskommt, ein echtes Buch wie aus dem Buchladen, nur mit meinen eigenen Bildern. Der ah ha und oh ho Effekt ist überall vorhanden …

… selten so ein schönes Geschenk gefunden! Zeit braucht man, Service ist super!

antwortenReply to this comment
 
 
Max:

Hallo Don,

hast du irgendwo offen gelegt, wieviel du mit Linklift verdienst? Das würde mich mal interessieren.

MfG, Max

antwortenReply to this comment
 
 
Max:

Ah, hab’s gefunden :)

antwortenReply to this comment