netter Internetshop

22. Februar 2006 um 15:09 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

ugly sollJa, ich langweile mich gerade (wie kann Frau Bü auch nur über einen Tag berufsbedingt weg sein?) und komme daher auf die merkwürdigsten Seiten. Diesmal habe ich wieder einen dieser lustigen Internetshops gefunden, wo es nur komisches Zeug zu kaufen gibt. Darunter zum Beispiel “ugly dolls“, die aber irgendwie gar nicht so hässlich aussehen und schon eher kindgerecht als die zuletzt vorgestellten sind. Dann gibts da noch einen Plüsch-Elchkopf zum an die Wand hängen, Schiller und Goethe-Köpfe als Salz- und Pfefferstreuer, Sigmund Freud als Action Figur oder Space projektor(und jetzt kommt der Teil, weswegen dieser Eintrag in die Kategorie “Wunschzettel” gewandert ist) so ein netter Blubber-Projektor (wie heißen die Dinger denn?), den ich viel beruhigender und spannender als eine Lavalampe finde. Und so teuer, wie man mir immer weiß machen wollte ist das Ding ja jetzt auch nicht (okay, es ist auch eine Miniausgabe, aber das reicht doch vollkommen)

 
Caro:

puh, der ist aber teuer, der shop, den du da vorstellst. einige dieser dinge gibt es auch (billiger) in ulm im hafenbad in dem designladen ecke rosengasse.

antwortenReply to this comment