Nanu!? (und vieles mehr, also nicht gleich am Anfang schon aufhören zu lesen, weil das Thema nicht so prickelnd ist, das wird auch wieder anders)

02. September 2006 um 19:53 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Warum ist denn auf einmal meine WordPress-Admin-Oberfläche auf englisch? Ob das  Flickr-Wordpress-Plugin von Joe Tan da seine Finger im Spiel hatte? Aber gestern war doch noch alles ok, oder nicht? Und warum krieg ich das nicht mehr hin? (die deutsche Sprachdatei ist da und auch in der config-Datei eingebunden)
Werde das wohl mal als Grund nehmen, auf die neueste WordPress-Version upzudaten, dann sollte ich das schon wieder hinbekommen…
Und nochmal ne Frage zu dem Flickr-Plugin: Theoretisch bräuchte ich da nen zweiten Flickr-Account, wenn ich nicht will, dass die Bilder dann nicht in meinem Fotorahmen erscheinen (unten links). Will mir mein Fotoalbum auch nicht durch unspektakuläre Blogbilder verschandeln, eigentlich sollend a ja nur meine tollen Fotos rein… Muss ich mir wohl auch nochmal genauer angucken…
Genauer angucken kann man sich jetzt auch die ersten Lösungen zum Blog-(Er)kenner-Quiz, hab mich da eben mal rangesetzt und die schick aufbereitet. Zu viel mehr komm ich aber nicht (vor allem nicht zu gescheiten Blogeinträgen), werde immer kränklicher und kann nur stupide Sachen machen (wie z.B. den Festplattenrekorder programmieren. Jetzt wo die Sommerpause (hat der Sommer sich diesmal ja auch dran gehalten) vorbei ist, kam da wieder so einiges zusammen: Harald Schmidt, Dittsche, Pastewka, Simpsons, Clever, Schillerstraße, Desperate Housewifes, Lost, Planet Erde, Bei Krömers, Frei Schnauze… Ihr merkt, die Zeit zu bloggen wird immer enger. Ein Gastblogger wäre nicht schlecht.
Oder doch? Was meint ihr? Gestern hat mich Manu (erscheint öfters mal in den Kommentaren) gefragt, ob er bei mir ab und an mal gastbloggen dürfte. Hui oder Pfui? Ich hab mir das jetzt erstmal so überlegt, dass er eine einmalige Chance bekommt und ich dann gemeinsam mit euch Lesern über das weitere Vorgehen diskutiere. Was meint ihr?
Ach, gerade ist mir noch was zum vorherigen Thema einfgefallen. Da ich aber gerade “Live on Tape” blogge (und auch die tollen Übergänge nicht stören will), kann ich da vorne nichts mehr verändern, darum nun hier. Die Sommerpause ist scheinbar nicht nur für klasse Serien und Sendungen vorbei, sondern auch für andere Sachen. TV Today meint:

Erster Weltkrieg wieder da

Ein weiterer Beweis dafür, dass sich die Geschichte wiederholt. Aber warum ausgerechnet am 11. September?

 
Fluffi:

Ja, Manu schreibt immer interessante Sachen. Meine Stimme zum Gastblogger hat er :)

antwortenReply to this comment
 
 
Daniel:

Reden wir von unserem Manuel? Dann bin ich auch dafür.

antwortenReply to this comment