Munter in den Morgen

03. August 2007 um 08:24 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Trackbacks verfolgen macht immer wieder Spaß, vor allem, wenn man dann zu  solchen Weisheiten kommt:

 

There is no German word like “Germanchökolätekäke”!

(und jetzt bitte dem  Link zum Beitrag folgen und das dazugehörige Bild angucken)

Und nachdem ich die ganze Zeit dachte “Auf dem Blog warst du doch schonmal (“$ cat /dev/brain > /dev/blog” prägt sich halt ein), hab ich dann irgendwann auch rausgefunden, dass das Blog auch zu den Hustle-the-sluff-Schlüsselempfängern  gehörte).  Klein ist die Welt

 
Constantin:

Hey Don,

hört sich irgendwie an, wie eine Mischung aus Schololade und Knäckebrot. Am Wochenende werde ich das gleich mal ausprobieren. *hihi*

antwortenReply to this comment
 
 
tomsen:

> Klein ist die Welt…
Und wie das Leben so spielt arbeitet der Author von ”$ cat /dev/brain > /dev/blog” anscheinend gar nicht so weit entfernt von mir.

@Constantin:
Nutella & Knäckebrot ist sehr zu empfehlen!! ;)

gruesse,
tomsen

antwortenReply to this comment