Mein erstes Stöckchen

04. Oktober 2006 um 19:30 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ja gibts denn sowas? Heute ist mir tatsächlich mein allererstes Stöckchen zugeflogen (und dann auch noch von einem  Teddybär), ich bin ja so gerührt…
Also nix wie ran an das Ding:

5 Dinge, die ich nicht habe, aber gerne hätte:

  • Diese eine geniale Idee, dank der (und Google bzw. Yahoo, hängt vom Angebot ab) ich nie wieder arbeiten brauche
  • Drei rotzfreche Söhne
  • Eine Kinoflatrate (oder aber ein eigenes Heimkino. Also so richtig Heimkino, kein popeliger 50-Zoll-Fernseher…)
  • Zeit und Geld für eine ausgiebige Weltreise
  • Einen Grimme-Preis (es ist hoffentlich nicht meine AUfgabe, zu bestimmen für was denn nun genau, das sollen die sich da mal schön selber aus den Fingern saugen)
  • 5 Dinge die ich habe, aber lieber nicht hätte:

  • Drei Plastikweihnachtsbäume im Keller (dabei hab ich mir doch  so viel Mühe gegeben…)
  • Einen  Lieblingsfußballverein, der immer nur unentschieden spielt
  • zu wenig Zeit
  • Migräne (wobei es in letzter Zeit verdammt ruhig geworden ist)
  • Kehrwoche
  • 5 Dinge, die ich nicht habe und auch nicht haben möchte:

  • Eine Abmahnung im Briefkasten
  • Die Postingfrequenz vom  Basic
  • Zukunftsangst
  •  Windows Vista
  • Ein Jamba-Monatsabo
  • 5 Menschen, die dies noch nicht beantwortet haben, von denen ich mir das aber wünsche:

  •  Fluffi (damit der, wenn er dann mal Internet hat auch schön durchstarten kann)
  •  Henning (Stammleser und eins der wenigen Schlüsselkinder, mit dem ich in Berlin mehr zu tun hatte, das das Stöckchen noch nicht hat)
  •  René (weil ich immer mehr Gefallen an seinem Blog finde)
  •  Nicole (um ihr über die sieglose Zeit hinwegzuhelfen)
  •  Berdy Nerdy (ja,  Jojo hat das Stöckchen schon bekommen, aber ich will endlich den nächsten Teil von Berdy Nerdy sehen und nutze jede Chance, um darauf aufmerksam zu machen…
  •  
    Henning:

    Ich fühl mich geehrt, auch wenn ich den Sinn der Klammer hinter mir erst so nach ungefähr dem dritten Mal lesen verstanden habe. :-)

    Ich denke, ich werde morgen dazu kommen, das Stöckchen zu aufzufangen. Manche deiner Antworten verleiten zum Klauen. *g*

    antwortenReply to this comment
     
     
    Nerdcore - A Blog about very cool Stuff. Und so.:

    [...] Ich bin eine. Ich fang jedes Holz, das mir bei der ganzen Bloggerei an den Kopf geflogen kommt, so auch dieses, welches gleich zweimal von Alexander und Don gegen die Rübe geschmissen haben… [...]

     
     
    Tina:

    Als ich gelesen habe, dass Dein Lieblingsverein immer nur unentschieden spielt, ahnte ich Wundervolles – und ich wurde nicht enttäuscht! :-P Das macht mir Dich & Deinen Blog gleich noch viiiel sympathischer… schleim, tropf… *zwinker*

    antwortenReply to this comment
     
     
    donvanone:

    @Tina: Schön, dass mir das in diesen Tagen doch noch was bringt ;-)
    PS: Mehr zu mir und meiner momentan etwas masochistischen Leidenschaft gibt es rechts beim zugehörigen -Tag…

    antwortenReply to this comment
     
     
    Pleitegeiger:

    Hurra, dankeschön! Feines Stöckchen. Werd ich bei Gelegenheit mal weiterwerfen… :-)

    Und was unsren Masochismus angeht: Es geht bergauf. van der Vaart kommt bald zurück und sowieso und überhaupt: Sorin ist toll. Und sogar das Streifenhörnchen hat jetzt mal das Tor getroffen…

    antwortenReply to this comment
     
     
    Tina:

    Möönsch, jetzt bin ich ja wirklich überrascht, noch ein Gleichgesinnter. ;-)
    Ich kann mich Dir vollkommen anschließen, mein lieber Pleitegeier – und vergiss den Sanogo nicht, der weilt mit zwei anderen auf Platz eins der Torschützenliste. :-P

    antwortenReply to this comment
     
     
    donvanone:

    Nicole, ich übernehm das mal für dich, bis du dir endlich das T-Shirt angeschafft hast: Pleitegeiger. Soviel Zeit muss sein ;-)

    antwortenReply to this comment
     
     
    Henning:

    Das T-Shirt würden wir hier jetzt auch nicht sehen, aber ich weiß es ja inzwischen auch… :-)

    antwortenReply to this comment
     
     
    Tina:

    Auweia – ich hab’s jetzt auch gelernt… *ganz kleinlaut sei*

    antwortenReply to this comment
     
     
    henningschuerig.de/blog » Blog Archiv » Fünfer-Stöckchen:

    [...] Kommt ein Stöckchen geflogen… Vom Don – mal wieder. Mit dem Unterschied, dass er letztes Mal der Urheber des Stöckchens war und diesmal der Werfer. Außerdem gibt’s diesmal keinen schönen Stöckchentracker-Baum. Aber die Fragen sind ganz interessant. [...]

     
     
    Pleitegeiger:

    *lach* Danke, lieber Don. Man hat es nicht leicht mit so nem Nickname… Aber aus donvanone wird sicher auch gern mal ein Joghurt-Hersteller, oder?

    antwortenReply to this comment
     
     
    Henning:

    Na, eher andersrum: Aus einem Joguhrthersteller wurde mal ein Don. :-)

    antwortenReply to this comment
     
     
    Pleitegeigers Weblog » 5 Dinge…:

    [...] Jetzt werfen mir schon andere HSV-Fans Dinge an den Kopf… Diesmal pfefferte mir Donvanone ein Stöckchen an den Schädel. Aber keine Sorge, Unkraut vergeht nicht… Und daher beantworte ich jetzt lustig Fragen: [...]

     
     
    Fluffis Blog » Blog Archiv » Aufholjagd Teil 3 - Stöckchen:

    [...] Dieses Stöckchen bekam ich von Andreas zugeworfen. Das ist schon ein paar Tage her, leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, es zu fangen. [...]