Luisenpark Mannheim

03. Juli 2011 um 15:01 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Über Fronleichnam waren wir mal wieder in der Pfalz bei meinen SchwiegerBüs. Und als das Wetter am Samstag dann auch mal mitspielen wollte, ging es nach Mannheim in den Luisenpark.

Und so komme ich meinem reinen Tier-Digitalender dann irgendwie doch immer näher, da dich die Zahl der Zoo- und Tiergartenbesuche in diesem Jahr kaum noch zählen lässt.
Mein Highlight waren die Zwergotter, die lautstark auf sich aufmerksam machten.

Aber auch die Echsen waren dort irgendwie besonders fotogen und warfen sich in die tollsten Posen (lediglich die spiegelden Scheiben machten mir ab und an das Leben schwer, hat aber doch ganz gut geklappt…):

Aber der Luisenpark ist ja eigentlich nur zu einem kleinen Teil ein Tierpark, eigentlich gibt es da viel mehr Grünfläche, Seen, Blumen und (sehr tolle!) Spielplätze.

Ok, bei den Schmetterlingen hab ich jetzt ein wenig geschummelt, die sind mir natürlich nicht auf den gerade genannten Grünflächen begegnet, sondern im Schmetterlingshaus.
Dafür waren die Karpfen in den Außenseen besonders zutraulich. Oder nur naiv. Kaum war unsere Hand auch nur in der Nähe, witterten sie wohl (fälschlicherweise) Nahrung und ließen sich mit offenem Mund den Rücken kraulen.

Das wars auch schon wieder. Abschließend noch ein paar Impressionen von künstlerischen Dingen aus dem Park, sowie ein Link zum zugehörigen Flickr-Album.

 
juliaL49:

Hui, die erste Echse hast du super getroffen!

Ist der Luisenpark immer noch umsonst für unter 16-jährige? War früher so und wir sind da öfters (wegen der Spielplätze) hingefahren.

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Waren nach einigen Jahren mal wieder da und ich muss sagen es hat sich wirklich gelohnt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, die Anlagen sind in einwandfreiem Zustand und für Jung und Alt wird jede Menge geboten.
Haben uns fest vorgenommen öfter einmal hin zu fahren!
Also donvanone, ganz bestimmt im nächsten Jahr! ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
bullion:

Oh ja, die Echse ist wirklich fantastisch getroffen. Mir gefällt jedoch auch Otter und Fisch sehr gut :)

antwortenReply to this comment
 
 
Heiko:

Ooh der Luisenpark ist ein Traum. Ich komm leider viel zu selten hin (nur wenn man mal wieder die alte Heimat besucht UND dann noch Zeit und Wetter stimmen).
Hach jetzt hab ich Heimweh :)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@juliaL49: Ja, die erste Echse ist auch mein Lieblingsbild von dem Ausflug. Wobei die Otter deutlich unterhaltsamer waren…
Und nein, das Geld scheint auch in Mannheim knapper zu sein, da kommt man jetzt nur noch bis 6 kostenlos rein. Reicht für Sohnvanone noch ein paar Jahre ;-)

@Babba: Sehr gerne. Vom eigentlichen Park haben wir ja nur etwa die Hälfte gesehen. Den chinesischen Garten zum Beispiel gar nicht. Ich bin also jederzeit wieder dabei!

@Heiko: Sorry!

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

Ach ja – da kommen mir doch ein paar Motive sehr vertraut vor… (-;
Wollte schon sagen, ihr hättet Euch ja mal melden können, aber am Sa war ich in Bretten beim Peter und Paul-Fest (Hässliche Seite, aber könnte mir vorstellen, dass es Euch dort auch gut gefallen hätte).

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Olli: Klingt wirklich gut und fast hätte ich mich auch geärgert, bis ich gesehen habe, dass das gar nicht das Wochenende war, wo wir im Luisenpark waren.
Siehe Artikelanfang: “Über Fronleichnam”. Also die Woche davor. Bin halt etwas langsam mit dem Bloggen…
Und ja: Eigentlich hätten wir dich auch mal anrufen können. Das nächste Mal…

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

@donvanone: …au mann – wer lesen kann… …das mit Fronleichnam hab ich völlig übersehn. Egal – da war ich hochzeiten (nein, nicht selbst!) und danach krank im Bett gelegen, wäre also auch nix geworden! (-;

antwortenReply to this comment
 
 
Digitalender 2012 – Oktober (+ kurzer Statusbericht) — DonsTag:

[...] Und dann ist auch schon Oktober, hier also das aktuelle Digitalenderblatt (auch wieder als Hintergrundbild (1920 x 1200) zum runterladen), aufgenommen im Luisenpark Mannheim. [...]

 
 
Digitalender 2013 – Februar — DonsTag:

[...] gehen immer und darum zeigt der Februar eine Aufnahme aus dem Luisenpark in Mannheim. Wer sich wundert, warum es den Digitalender diesen Monat so pünktlich gibt: Das wird dieses [...]