Liveblogging vom Hochzeitstag (II)

05. Oktober 2008 um 15:43 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Der Wein lässt langsam nach, schnell Sekt hinterher…

Badewanne

 
Pleitegeiger:

Besonders romantisch ist ja, daß Du dazwischen offenbar immer wegrennen mußt, um zu bloggen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Jaja, – wir wissen doch, dass ihr sehr gut tauchen könnt!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Pleitegeiger: Naja, soo live ist das ja nun doch nicht (man weiß ja spätestens seit dem Nipplegate beim Superbowl, dass man so Events nicht live senden darf), ich lauf also immer srst hinterher weg…

antwortenReply to this comment