Liveblogging vom Hochzeitstag (I)

05. Oktober 2008 um 13:41 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Frau Bü zu Tisch

So, die Wohnung ist geputzt und gerade gabs auch schon lecker Mittagessen. Darf ich vorstellen: Kartoffelplätzchen mit Sauerrahm, Roastbeefcarpaccio (an Himbeeressig), gebratene Entenbrust mit Orangensauce und Anti-Pasti

Mittagessen

Hochzeitgästen dürfte das bekannt vorkommen, das war nämlich ein Teil unserer Vorspeise (nur diesmal selbst gemacht). Wer die Karte zufällig eingesteckt hat, der kann auch erahnen, was uns heute noch bevorstehen könnte…

Kiste aufmachen

Aus der “Eindrücke von der Hochzeit”-Kiste haben wir auch schon ein paar Zettel gelesen (@Jochen: Nein, wenn wir diesen Zettel lesen wohnst du nicht mehr bei den Eltern) und auch schon eine Flasche von dem lecker lecker Wein aus Südafrika getrunken. Hui, war der lecker. Und hui, merken wir den schon…

 
Madonha:

gibt’s auch eine Hochzeitstorte?

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

Hui, Roastbeefcarpaccio und gebratene Entenbrust mit Orangensauce – das war aber mal lecker. Mhhmmm – man wünscht sich glatt wieder zurück ….

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Man mag gar nicht hinsehen, was einen da an Köstlichkeiten entgeht!

antwortenReply to this comment