Kurz notiert

01. März 2010 um 16:38 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

sturmschaden_und_twitter

Der gestrige Sturm hat seine Spuren hinterlassen, leider hats uns ein jungfräuliches Balkonbeleuchtungsfackelkerzending zerfetzt, die Scherben drei Stockwerke weiter unten verteilt.
Eigentlich wollte Frau Dr. Bü das Teil ja mit Mosaiksteinen verzieren, jetzt hat es sich selber vermosaikt. Doof.

Und dann hab ich auch noch nen Vogel. In der Sidebar. Wohoo!

 
Babba:

… was solls? – Scherben bringen doch Glück!
- Dann willst du in Zukunft tatsächlich ordentlich mitzwitschern?

antwortenReply to this comment