Kunst LK: Finde die schweinischen Anspielungen

12. November 2007 um 23:13 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ich hatte in der Schule Kunst-Leistungskurs und habe somit gelernt, in allen Bildern irgendwelche Sauereien zu sehen (vor allem in Faltenwürfen). Leider hatten wir damals noch nicht diese Bilder zu Verfügung, denn mit denen hätten wir ganze Doppelstunden füllen können:

Sauereien

Ihr seht nix? Dann guckt euch doch dieses Lehrvideo an:

(via  Pleitegeiger)

UPDATE: Gerade von Roland (noch kein eigenes Blog) auf den zweiten Teil aufmerksam gemacht worden:

Link: sevenload.com

 
Fritten:

Gut..
Ich sehe es.
Aber sobald er weiter malt versuche ich vergeblich bei manchen Bildern die Anspielung wieder zu finden…
Einfach genial.

antwortenReply to this comment
 
 
Pleitegeiger:

Huch! Wo hast Du denn das super Übersichtsbild her? Aus dem Video gescreenshottet?

Ich hatte übrigens Deutsch-LK. Und habe gelernt, in jedem Gedicht schweinische Andeutungen zu finden. Und Chemie-LK. Da habe ich gelernt, Schweinereien zu machen. Aber nicht so, wie Ihr jetzt denkt… sondern mehr so mit Chemikalien.

antwortenReply to this comment
 
 
Bettina:

womit bewiesen wäre, dass Linkhänder die Kreativköpfe sind ;)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Pleite: Ja, gesreenshottet. Ich hatte nebenbei auch noch Deutsch-LK (und Mathe-LK, um die Liste komplett zu machen), da haben wir aber dank einer weiblichen Lehrerin nur gelernt, überall Emanzen-Zeug zu sehen. Grauenhaft…

antwortenReply to this comment
 
 
Pleitegeiger:

Hmmmm. Wir haben beide baden-württembergisches Abitur (oder?) – wieso hattest Du dann DREI LKs?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Keine Sorge, dein Abi wird dir nicht aberkannt, da ist alles ok. Ich bin erst seit dem Studium in BW, komme eigentlich aus dem Rheinland, wo es eben drei LKs gab.

antwortenReply to this comment
 
 
Inishmore:

Jede Schweinerei braucht einen Mutigen, der sie zeichnet ;)

antwortenReply to this comment