Kostenloses Internet: 1€ pro Stunde

13. März 2012 um 00:02 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Verwirrende Startseite in einem Hotel mit sehr lecker Essen.
Hab dann mal nachgefragt. Das Internet ist tatsächlich kostenlos, die mussten aber wohl was beim Preis reinschreiben, hat “das System” so verlangt. Darum steht dann “kostenlos” dabei, um Verwirrungen zu beseitigen, oder so…