Korallen, Korallen, Korallen (I)

11. Oktober 2008 um 23:57 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Nach den Fischen, nun die Korallen, allerdings nur in Bild, nicht in Text. Die besten Fotos dieser dreiteiligen Reihe findet man in höherer Auflösung auch in  diesem Flickr-Set.

Korallen

(die ganz oben in der Mitte ist übrigens rieeesig, das kommt da nicht wirklich rüber…)

 
Betty:

Also die Korallen sind ja noch ein bisschen bunt, aber leider nicht mehr so wie vor einigen jahren. Man merkt überall schon das Korallensterben, leider

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Im Gegensatz zu den vorhergehenden Bildern, dort überwiegend Grün-, Grau- und Blau-Töne, mal wieder etwas mehr Bunt. Doch habe auch ich die Vermutung, dass es Zeiten gab, da diese Pracht noch sehr viel ausgeprägter war.

antwortenReply to this comment