Klischee-Blogger

17. Juli 2008 um 13:15 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Am Dienstag durfte ich von meinem Arbeitgeber aus bei einem großen ulmer Unternehmen (ich nenn mal noch keinen Namen) einen Workshop übers Bloggen halten, da dort seit kurzem auch ein Blog eingesetzt wird und dieses noch großes Verbesserungspotential hat. Darum hab ich also erstmal erklärt, was überhaupt Blogs so sind, wie sie aufgebaut sind und so weiter. Und da man das ja auch anschaulich machen will, hab ich mir dann das Zielpublikum Weblog ausgesucht, um mal zu zeigen, was alles in der Sidebar stecken kann (der hat da ja fast (Flickr fehlt mal mindestens) alles drin).
Und wie es der Zufall so wollte, konnte ich dann auf der Startseite mit den ersten drei Artikeln auch noch gleich alle Blogger-Klischees belegen:

- Blogger  verlinken gerne und viel (Ausnahmen bestätigen die Regel: http://blog bar.de/archi v/20 0 8/07/17/es-ge ht-auc h-ohne -links/ ;-)
- Blogger sind selbstreferenziell und  bloggen gerne auch mal über das “übers Bloggen bloggen”
-  Katzencontent

Danke, Alexander, warst mir eine große Hilfe ;-)

 
Zielpublikum ist die No. 1 im Klischee-Blogging | Endl.de | Zielpublikum Weblog:

[...] Klischee-Blogger bei DonsTag Artikelansicht: Artikel anzeigen Blog-Tags: blogger, blogs Popularity: 1% Abgelegt [...]