Karneval in Rio – Tiltshift

01. März 2012 um 22:59 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Tiltshift-Videos sind ja ein alter Hut und sind eigentlich schon länger langweilig geworden. Das folgende Video (lieber nicht hier in der Minigröße angucken, sondern in Fullscreen, oder halt auf YouTube) fand ich dann aber trotzdem unglaublich faszinierend, da es (ab Minute 2:17) den Karnevalsumzug des letzten Jahres aus Rio zeigt.
Und “waaah!”, bzw. “waaaaah!” ist das geil. Ich muss zugeben, dass ich noch nie wirklich was von den Samba-Umzügen gesehen habe und mir da in meinem Kopf einfach selber was zusammengereimt habe. Und das kam bei weitem nicht an das ran, was ich dann hier in dem Video gesehen habe.
Puh, sind das krasse Wagen, wow, sieht das toll aus, wenn die Leute nicht wie bei uns wahllos umher irren, sondern alles schön durch-choreographiert ist. Und hui, sind das tolle Kostüme (die Transformer-Autos!):

Ob ich jetzt noch die daneben komplett abstinkenden Fotos unseres heimischen Karnevalsumzuges hier zeige? Müsste ich nur mal dazu kommen, die endlich zu sichten und aufzubereiten…

Und ich muss mal gucken, wo ich “richtige” Videos von den Umzügen aus Rio finde, das würd ich mir schon mal gerne genauer anschauen. Hinfahren wäre auch ne Möglichkeit…

 
stk:

Meinten Sie: Tilt-Shift? :D

Wunderbares Video, macht Lust, das doch auch mal selbst auszuprobieren. War auch ganz ueberrascht, dass die Musik _nicht_ von Philipp Glass war, die klang so arg nach ihm…

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@stk: Äh, ja, meinte ich. Bei den Tags hab ich es dann auch wieder richtig gemacht. Es war spät und ich war mit den Gedanken woanders…
Und ja, die Inspiration durch Philipp Glass ist unverkennbar

antwortenReply to this comment