Kacke!

08. Februar 2009 um 01:56 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Zu mehr bin ich heute nicht mehr in der Lage. Trotzdem: Kacke!

 
Madonha:

Gerade hab ich zu Padonha gesagt, Don ist noch nicht fertig mit Weinen. Es tut mir leid für dich und deinen Co-Gucker, dem es vielleicht, oder auch ganz sicher nicht sooo weh tut. Ein guter Schluss wäre bestimmt ein besseres Ende gewesen.
Trotzdem schönen Sonntag und so!!

antwortenReply to this comment
 
 
SeHe:

Aber sowas von Kacke!
Und nur für die Statistik, der HSV verliert gar nicht immer, wenn ich im Stadion bin!
2003 FC Köln-HSV 0:1
2005 Stuttgart-HSV 1:2
2005 FCB-HSV 1:0 n.V.
un nu noch KSC-HSV 3:2
also eher ausgeglichen meine Statistik und Ro wars doch Schuld! ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

@Madonha: ich war schockiert! Richtig schockiert!
@SeHe: Pfft, Frechheit. SO überzeugt ihr mich nicht!

antwortenReply to this comment
 
 
elf19 » Blog Archive » Du lieber HSV …:

[...] Fußballstation-Debüt eine 2:0 Führung gegen Karlsruhe zu verspielen. Frechheit! Das ist voll Kacke von [...]

 
 
Fluffi:

Aber ist nicht das Verlieren können die wichtigste Lektion für einen Neu-Sportler wie Ro? ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

@Fluffi: Ja, das haben sie gestern auch immer zu mir gesagt…

antwortenReply to this comment
 
 
SeHe:

Außerdem muß man ja klein Anfangen,
wenn wir direkt 5:0 gewonnen hätten, wären die Ansprüche beim nächsten mal noch viel höher! ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Madonha: Ich hab meinen Frust nicht in Tränen, sondern im Alkohol ertränkt. Den gab es nämlich in Form sehr leckerer Bowle auf einer Einweihungsparty, die ich nach dem Spiel dann schnellstmöglich aufgesucht habe. Damit sollte dann auch klar sein, was das “nicht mehr in der Lage” aus dem Artikel oben genau bedeutet…

@SeHe: Deine Statistik ist da aber nur ausgeglichen, weil du unverschämterweise einfach ein paar Spiele ausgelassen hast. Wo ist das Spiel in Bochum? Und wo das vom 11.11. in Köln? Na? Da sieht das alles dann gleich nochmal viel düsterer aus bei dir.

@Fluffi: Ja, ich denke auch, dass dieses “Wechselbad der Gefühle” (schließlich haben wir ja 2:0 geführt) eigentlich ganz “gut” für den Einstieg war (andersrum wäre es natürlich besser gewesen)

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

@donvanone: genau so hab’ ich mir das schon gedacht :-)

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » “Famous People”:

[...] war das Motto der Einweihungsparty, von der ich erzählt hatte. Highlight waren aber nicht die Auftritte von Johnny Cash oder ZZ-Top, sondern die Wohnung. Wow! Da [...]

 
 
DonsTag » Don und der HSV:

[...] Ein erstes Abfallprodukt der “Wo ich überall schon war”-Aktion ist, dass ich mal all die von mir im Stadion gesehenen HSV-Spiele zusammenschreibe. So kann ich dann endlich mal statistisch betrachten, ob ich für den HSV ein Glücks- oder Pechfall bin (SeHe scheint ja definitiv ein Unglücksbringer zu sein, auch wenn er das nicht zugeben will). [...]