Irgendwann muss es ja mal gesagt werden

12. Dezember 2006 um 22:26 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Lieber Leser,
irgendwann ist auch mal der Punkt gekommen, an dem Klartext gesprochen werden muss. Mal direkt von Blogger zu Leser. Offen und ehrlich, ohne Rücksicht. Und dieser Punkt ist genau jetzt gekommen. Mir ist das nämlich schon länger aufgefallen, hab aber nichts gesagt, da ich dachte “das vergeht schon wieder”, aber dem war nicht so. Noch länger kann ich jetzt nicht zuschauen, ich muss es einfach mal los werden: Wir leben aneinander vorbei!
Wie ich das meine? Naja, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, also guck dir das mal bitte genau an (extra für Roland mit sauberer Beschriftung und Legende):

Blogzeit

Und? Gemerkt? Genau: Wenn ich da bin (nachts) bist du nicht da, und wenn du da bist (tagsüber) bin ich nicht da. Dass das dann zu so komischen Kommentarzeiten führt (entweder ganz früh oder ganz spät) ist ja klar und das solltest du eigentlich auch schon bemerkt haben.
Also: Was machen wir jetzt? Zur Blogberatung gehen?

PS: Bevor die Frage in den Kommentaren kommt: Konnte kein Plugin finden, welches mir meine durchschnittliche Blogzeit oder die durchschnittliche Kommentierzeit sagen kann, darum hab ich einfach ein wenig mit der SQL-Datenbank gespielt. Mag nicht jemand mal so ein Plugin programmieren?
So ne Anzeige (muss nicht graphisch sein) im Dashboard (Tellerrand) fänd ich schon klasse…

PPS: ca. 70% der Artikel vor 9 Uhr wurden nicht zu der Zeit geschrieben, sondern nur dann veröffentlicht. Die anderen 30% kann ich mich selbst kaum erklären (bis auf den einen Post vor dem hustle-the-sluff-Flug nach Berlin)…

 
Henning:

*lol* Das find ich mal ne Erkenntnis! Wenn’s da nen einfachen Weg gibt, das bei mir auch zu machen, dann mach ich das. Und ich ahne es schon: Es wird Schreckliches zu Tage befördern. *g*

antwortenReply to this comment
 
 
Roke:

Saubere Beschriftung und Legende. So lob’ ich’s mir – auch wenn man kleinlich sein könnte und sich beim “alleinigen” ankucken der Grafik fragen könnte: “Prozent von was?” – aber ich bin ja nicht kleinlich :-)
Irgendwas würde sich nämlich immer finden …

antwortenReply to this comment
 
 
jovelblog » Und noch ein Plugin…:

[...] Inspiriert wurde das Plugin übrigens durch Andreas… Set Social Bookmarks:These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages. [...]

 
 
DonsTag » Wird schon keiner merken…:

[...] jovelstefan hat meinen Wunsch erfüllt: Das  “Posts/Comments Time”-Plugin für WordPress durfte ich schon beta-testen und werde es nach meiner Diplomarbeit hier sicher einbauen. Vielen Dank! [...]

 
 
DonsTag » DonsTag direkte Konkurrenz zur Sonntagsmesse?:

[...] schnell mal  dieses Plugin (hab ich schon länger im Einsatz, wurde ja schließlich von mir initiiert) entsprechend angepasst und raus kam das [...]