Ich bin die Maus

08. November 2007 um 23:18 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Gestern Nacht bin ich zu unsagbar früher Zeit ins Bett gegangen. Irgendwie mach ich das seit den Flitterwochen ständig. Liegts an der Zeitverschiebung, oder daran, dass ich jetzt verheiratet und somit langweilig geworden bin? Egal, auf jeden Fall ging ich also zu einer Zeit ins Bett, zu der selbst Frau Bü noch nicht schlief. Und auf einmal war da dieses merkwürdige Geräusch:
“Klack, klack”.
Und wieder:
“Klack, klack”.
Sehr merkwürdig. Gerade, als ich die Quelle ausmachen konnte, beschwerte sich auch schon Frau Bü über die Lärmbelästigung.
Und was wars? Mein rechtes Auge! Jedes Zwinkern (ja, wenn man schlafen will, sollte man die Augen zu machen, egal) meines rechten Auges machte ein unglaublich lautes Geräusch, wie es man es sonst nur  von der Maus kennt.

Heute morgen war dann zum Glück alles wieder normal. Sonst hätte ich mir wohl einen Elefanten als Haustier zulegen müssen. Wär aber auch nicht so schlimm gewesen, denn seit den Flitterwochen hab ich auch nen Elefanten-Führerschein…

Don auf Elefant

 
Fritten:

Wunderinteressantes Bild.
Mal eine Frage, welche Kamera besitzt du oder Frau Bü, also eigtl. jetzt ja ihr?
Die Bilder sehen so gestochen scharf aus?

antwortenReply to this comment
 
 
Ani*ka:

zuviel Luft geschnappt, Dein armes Auge…ein bisschen reiben und alles ist wieder okay.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Fritten: Ach ja, zur Kamera muss ich ja noch was schreiben, nachdem ich mich von allen Lesern hab beraten lassen. Es ist dann schlussendlich die Canon Ixus 680 IS geworden. Das das Bild scharf ist, ist aber reine Glücksache, denn während dem einstündigen Elefantenritt hatte ein weiterer Elefantenreitmitarbeiter meine Kamera und ist unten rumgelaufen um Fotos zu machen. Der hatte das mit dem “leicht durchdrücken zum scharfstellen” aber irgendwie nicht gewusst, was dann dazu führte, dass über die Hälfte der Bilder (meist die mit den schön bunten Chamäleons) total unscharf waren. Frau Bü sitzt da gerade übrigens auch auf dem Elefanten, ist nur aufgrund des Blickwinkels nur minimal (so ein kleiner schwarzer Fleck über dem grünen Stoff) zu sehen…

antwortenReply to this comment
 
 
Fritten:

Eine Canon Ixus 860 IS…. ;)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

ups, da ist was wahres dran…

antwortenReply to this comment