Hustle the Sluff – Cache Nr.4 in Geislingen gefunden

12. September 2006 um 20:06 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

GefundenSo, ihr habt euch ganz schön gedulden müssen, aber da ich ja auch noch arbeiten muss, ging es nicht früher. Und für eine ausführliche Beschreibung unserer Expedition ist auch noch keine Zeit, da es gleich schon wieder in die S-Klasse geht, um ein paar Aufnahmen zu machen um dann mit neuen Daten an der Diplomarbeit weiterzuarbeiten. Darum jetzt nur die Kurzfassung: Wir haben 45 Minuten gebraucht, um den Cache dann ziemlich genau an der Stelle zu finden (um genau zu sein: Manu hat ihn gefunden), an der wir angefangen haben zu suchen (zwischendurch hatten wir das Gebiet mal ganz schön ausgedehnt..), hätte nicht mehr viel gefehlt und wir hätten aufgegeben…

KoordinatenAber da euch die Erlebnisse wahrscheinlich eh nur zweitrangig interessieren (wen sie doch sehr interessieren:  Fluffi war auch dabei und wird gleich auch noch dazu schreiben (UPDATE: Hat er jetzt  hier getan). Der hat auch viele Fotos von der Suche gemacht, ich hab nur das Ergebnis dann fotografiert, während der Suche war der Apparat nur störend…), komme ich gleich zum wesentlichen, den neuen Koordinaten: 37,4” O
Und jetzt dürft ihr ein Skript schreiben und die Seite hacken. Sollte doch machbar sein, oder?

Und dann noch ein Blick in den Cache:

Inhalt

Und so sieht er jetzt aus:

neuer Inhalt

Details zum Inhalt füge ich an dieser Stelle dann später ein, jetzt ist keine Zeit mehr… UPDATE: Nö, mach ich nicht…

 
Patrick:

super *thumbs up*

antwortenReply to this comment
 
 
Rozana:

gratuliere!

antwortenReply to this comment
 
 
cybeerboy:

Super Sache ;)

antwortenReply to this comment
 
 
Dr.Engel:

Herzlichen Glückwunsch! Da fehlen nun nur noch wir Dresdner mit unseren Winkelsekunden für die Nordangabe. Aber so langsam sind wir mit unserem Latein am Ende.

antwortenReply to this comment
 
 
Hustle the sluff und die Apple Expo | Endl.de | Zielpublikum Weblog:

[...] marketing, guerilla marketing, hustle the sluff Trackback-Link: TrackBack-URI Artikel-Adresse: Permalink-URI  Weitere Artikel hier im Weblog: Danach: Käseblätter Davor: Uh Uh Uh Uh 2 Kommentare – jetzt Kommentar schreiben » 1 | Kommentar von george — 12. September 2006 @ 12. September 2006 18:32 [...]

 
 
Fluffis Blog » Blog Archiv » Hustle the Sluff - jetzt hat’s mich auch erwischt:

[...] Wie es sich für richtige Schatzsuchen gehört, haben wir die entnommenen Gegenstände durch eigene Dinge ersetzt und uns ins Logbuch eingetragen. So, jetzt bin ich mal gespannt, ob ich mit meinem Schlüssel was gewinnen werde… und was das ganze überhaupt soll. Bei Andreas gibt’s auch noch mehr Bilder und vor allem die nächsten zwei Ziffern der gesuchten Koordinaten. [...]

 
 
Dr.Engels Seziertisch:

Rätselhafte Winkelsekunden in Dresden…

Die Haushaltsdose in Geislingen wurde gefunden. Nun fehlen nur noch wir Dresdner. Die bisherigen Koordinaten lauten also (X=fehlend): 52° 34′ XX,X N; 13° 18′ 37,4 O.
Ohne die Dresdner Daten ergibt sich (wenn man sich für die Nordkoor…..

 
 
140km:

Hustle the Sluff – Cache4 entdeckt…

Don und Fluffi waren heute in Geislingen auf der Suche nach einen der zwei letzten Caches, die es zu finden gibt.
Und ihre Suche war tatsächlich erfolgreich. Ich hoffe doch mal, dass ich ihnen mit meinen Hinweisen etwas helfen konnte
Somit haben wir n….

 
 
EDVblogger » Blog Archive » Hustle the Sluff - Heute ist Tag X:

[...] Update, 21.21 Uhr Cache4 wurde von Don und gefunden. Jetzt fehlt uns nur noch einer. [...]

 
 
Henning:

Und plötzlich kennt man in der Welt Geislingen… *g*

Super gemacht! So nen kleinen Silber-Mercedes hab ich übrigens auch. Hat mein Vater mir geschenkt als ich meinen Fiesta geschrottet habe…

antwortenReply to this comment
 
 
sassi:

Interessant für uns Dresdner wäre, ob man von dem Foto auf den Fundort schliessen kann. Also ob man sagen kann, dass von dem Punkt aus, von dem das Foto gemacht wurde, der z.B. 2 oder 3 oder 4m weit weg ist.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@sassi: Der Fundort war etwa 1 Meter hinter dem Punkt, an dem das letzte Foto gemacht wurde.

antwortenReply to this comment
 
 
Michael's Blog:

Neues zu Hustle the Sluff…

Leider hatte ich wegen dem Zivildienst nicht viel Zeit mich weiter um Hustle the Sluff zu kümmern. Die aktuellsten Informationen, Spekulationen, Zwischenergebni ……

 
 
LadyDunkel:

in frankfurt wars auch nen meter oder anderthalb hinter dem punkt des fotos

antwortenReply to this comment
 
 
sassi:

danke.na mensch, das liegt bei mir auf dem weg zur Arbeit, da werd ich wohl doch noch mal vorbeischauen morgen.

antwortenReply to this comment
 
 
sassi:

ach nee brauch ich gar nicht mehr, auf hustlethesluff.de ist ja das ziel angezeigt

antwortenReply to this comment
 
 
Gedankenstücke:

Hustle The Sluff: Part IV…

Sooo nachdem der Don ja Heute die Koordinaten aus Geislingen geholt hat ergab sich folgendes Bild bei uns: 52° 34′ XX,X” N; 13° 18′ 37,4″ O.
Ich hab mir grad die Mühe gemacht und angefangen das ganze mal per Try&Error zu probieren um an di…

 
 
 
 
Hustle the Sluff des Rätsels Lösung » Sebbis Blog:

[...] Dank an Flo von 140km.de für die vielen Hinweise … und Don und Fluffi für das Finden des 4. Caches, so dass das Ausprobieren sich auf 600 statt 360000 Möglichkeiten beschränkte [...]

 
 
Bastian:

Ich habs auch per Hand durch wildes ausprobieren rausgekriegt ;)

antwortenReply to this comment
 
 
140km:

Hustle the Sluff – Koordinaten sind vollständig…

Durch Ausprobieren habe ich gerade die Koordinaten verfollständigt.
52° 34′ 58,6″ N
13° 18′ 37,4″ O
Gibt man das auf hustlethesluff.de ein kommt folgendes:

Und hier ist die Satellitenaufnahme davon:

So, jetzt muss dort nur ……

 
 
140km:

Hustle the Sluff – Hier gehts lang…

Der letzte Beitrag war falsch, deswegen habe ich alles gestrichen. Meine Koordinaten, mit denen ich in die Seite gekommen bin sind scheinbar nicht richtig gewesen, deswegen hatte ich auch einen falschen Ort auf der Sat-Aufnahme gekennzeichnet.
So, hier…

 
 
noidea:

Gratulation! Gute Arbeit! :-)

antwortenReply to this comment
 
 
cybeerboy:

Jeder konnte es rausbekommen, JEMAND wollte es so… *g* Haben wir alle ein Glück. Habe noch 2 interessante Video gefunden.

antwortenReply to this comment
 
 
diaet:

Hab ich eigentlich schon gesagt, dass ich wahnsinnig stolz auf uns alle bin? ;))

Nee, im speziellen natürlich auf alle Koordinaten-Rechercheure – ob vor Ort oder theoretisch. Good work, y’all!!!

antwortenReply to this comment
 
 
noidea - Hustle the sluff - Koordinaten geknackt:

[...] Nachdem ein Suchtrupp in Geislingen Cache Nummer 4 gefunden hatte und somit die Koordinaten 37,4′’0 beisteuerte, dauerte es nicht lange bis die engültigen Zielkoordinaten -auch ohne Cache 3 per “trial & error” entschlüsselt waren. [...]

 
 
problematik.net » hustle the sluff… suited with a black suit…:

[...] zu’hustle the sluff… suited with a black suit…’ RSS feed fuer kommentare und trackback URI fuer ‘hustle the sluff… suited with a black suit…’   [...]

 
 
 
 
donvanone:

*grummel* wenn ich deine Seite dann auch von der Arbeit aufrufen könnte… Der Webwasher hat deine Domain aber aus igrendeinem Grund in der Kategorie “Erotic/Sex”…
Muss halt jemand anders mal drüber schreiben…

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Kurz zusammengefasst habe ich es gerade hier: Hustle the Sluff – die Auflösung.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Danke, habe es mittlerweile auch schon woanders gelesen und auch schon mit Erik telefoniert. Klang recht nett und ich bin mal gespannt, ob ich jetzt nach Berlin kommen darf. Allein die anderen Schlüsselkinder dann mal live zu treffen sollte doch schon spaßig genug sein…

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Ach, man muss dazu nach Berlin? Das ist ja blöd… nichts gegen Berlin, aber umsonst ist das dann faktisch nicht mehr.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Doch, ist es. Die Fahrt wird (laut Erik) auch bezahlt. War natürlich das erste, was ich nachgefragt hab ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Juhuu! Das wär ja was… :-)

antwortenReply to this comment
 
 
henningschuerig.de/blog » Blog Archiv » Hustle the Sluff - die Auflösung:

[...] Update: Da wird mir jetzt laut Don sogar eine Fahrt nach Berlin gezahlt. Das find ich gut. [...]

 
 
SoWhy:

Ach mist. Hätte ich doch nur auch so ein Teil bekommen…ich würd auch gern mal wieder nach Berlin :-(

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Berlin, Berlin, ich fliege nach Berlin!:

[...] Conny und Manu von ohne Blog. Aber dennoch wichtig, denn ohne deren Auto wäre ich nie nach Geislingen gekommen und Manu war ja schließlich der, der die Tupperdose gefunden hat. Also bitte keine abfälligen Blicke, nur weil sie keine drittklassigen Gammablogger sind, bei deren Anblick man sich erbrechen müsste… (die Quellen für diese Aussagen kennt ihr ja, grad keine Zeit sie rauszusuchen…). Wäre aber sicher der optimale Einstieg für Manu als Gastblogger bei DonsTag… Dons Tags: Berlin, Hustle the Sluff, shuffle shuttle   an.di.ary: September 18th, 2006 at 20:47 [...]

 
 
Fluffi:

Hast du hier gerade etwas editiert? Ich hab eben einen Pingback von dir bekommen… ganz schön lang her…

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Fluffi: Ist exakt zwei Jahre her. Daher taucht es in der “Vor zwei Jahren”-Spalte auf und wird von mir im Rahmen der Qualitätsoffensive auf Rechtschreibfehler und so kontrolliert. Und da ist mir aufgefallen, dass ich nur geschrieben hab, dass du drüber schreiben würdest, aber den Artikel nicht verlinkt habe. Also hab ich das schnell ergänzt (da steht auch ein “Update”…)

antwortenReply to this comment
 
 
Fluffi:

Aha verstehe, dann mal danke für den Link ;-)

antwortenReply to this comment